Direkt zum Inhalt

Erstes Fairmont-Hotel in Deutschland

13.04.2007

Ein weiteres Traditionshaus bereichert die Kollektion der Fairmont Hotels & Resorts: Zum 30. April 2007 wird das berühmte Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg ein Fairmont-Hotel. Neben dem Savoy, A Fairmont Hotel in London, dem schottischen Golfhotel Fairmont St. Andrews und dem Fairmont Monte Carlo ist es das vierte Standbein der renommierten Luxushotelgesellschaft in Europa.

Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg liegt direkt an der Binnenalster im Herzen der Stadt. Das historische Hotel verfügt über vier hervorragende Restaurants - darunter das mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Restaurant Haerlin - zwei Bars, einen Spa- und Fitnessbereich sowie über 600 Quadratmeter Veranstaltungsfläche. Die Räumlichkeiten sind mit wertvollen flämischen Gobelins aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie ausgesuchten Antiquitäten aus der Gründerzeit ausgestattet.

Vor mehr als hundert Jahren war das Hotel das erste Haus an der Westseite der Binnenalster, heute ist es die erste Adresse Hamburgs. Viele Attraktionen der Stadt liegen in unmittelbarer Nähe - wie der Hafen, die Staatsoper, das Congress-Centrum und die eleganten Shopping-Arkaden der Hansestadt.

1897 wurde das Hotel mit nur elf Zimmern von Friedrich Haerlin ersteigert. Heute verfügt es über 157 individuell gestaltete Zimmer und Suiten. Haerlin kaufte über die Jahre hinweg immer weitere Immobilien dazu, bis ihm schließlich der gesamte umliegende Häuserblock gehörte - ein stattliches Anwesen aus insgesamt 14 Gebäuden.

Das Hotel - konstant als eines der besten in der Welt bewertet - verwöhnte mit seinem warmen und persönlichen Service über ein Jahrhundert hinweg auch viele gekrönte Häupter und andere berühmte Persönlichkeiten. Zum 100. Geburtstag der Hotelgesellschaft veranstaltet das Haus am 14. Oktober 2007 einen Tag der Offenen Tür, bei dem Besucher das Hotel besichtigen und seine große Tradition der Gastlichkeit erleben können.

Fairmont Hotels & Resorts empfängt seine Gäste in einer außergewöhnlichen Kollektion von Schlössern, Lodges, Tagungshotels und Hideaways, die zu den berühmtesten der Welt gehören. 50 Häuser in zehn Ländern - darunter das Fairmont Chateau Lake Louise oder das Fairmont Banff Springs - stehen für unvergessliche Erlebnisse in einer großartigen Umgebung.

Das Portfolio von Weltklasse-Domizilen wird kontinuierlich erweitert - schon bald werden vier traditionsreiche Hotels in Kenia unter Fairmont-Flagge laufen, außerdem wird noch 2007 das legendäre New Yorker Plaza wieder eröffnet. Zu den aktuellen Zukunftsprojekten gehören Domizile in Kairo, Abu Dhabi, Vancouver und Südafrika. Fairmont Raffles Hotels International betreibt 120 Hotels weltweit unter den Marken Fairmont, Raffles, Swissôtel und Delta sowie Eigentumsapartments unter dem Management von Fairmont Heritage Place.
www.fairmont.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Schloss Fuschl Resort & Spa: seit kurzem als 5-Sterne-Superior-Hotel klassifiziert
Hotellerie
11.02.2014

Hof bei Salzburg. Das Schloss Fuschl Resort & Spa im Salzkammergut wurde von der Kommission der österreichischen Hotelklassifizierung mit der höchsten Kategorie "Fünfstern Superior" ...

Das neue Luxushotel The Guesthouse Vienna am Albertinaplatz
Hotellerie
01.10.2013

Wien. Ab heute gibt es in der Bundehauptstadt ein Luxushotel mehr, das Guesthouse am Albertinaplatz. Gleichzeitig ist es ein neues Hotelkonzept mit der Philosophie "Gast im eigenen Haus". Die ...

Markus Lueck übernimmt mit 2. Oktober 2013 die Leitung des Wiener Luxushotels Palais Hansen Kempinski Wien
Hotellerie
01.10.2013

Wien. Führungswechsel am Schottenring: Der in Deutschland geborene Markus Lueck übernimmt mit Anfang Oktober als General Manager die Leitung des Luxushotels Palais Hansen Kempinski Wien.

Roland Hamberger ist der neue General Manager des Palais Coburg.
Hotellerie
07.06.2013

Roland Hamberger übernimmt die Leitung des Palais Coburg Hotel Residenz. Der 35-jährige gebürtige Oberösterreicher zeichnet in dieser Funktion für die Leitung und die strategische Positionierung ...

Horst Mayer, neuer General Manager der beiden Ringstraßenhotels Grand Hotel Wien und The Ring
Hotellerie
15.01.2013

Wien. Mit Ende 2012 hat der gebürtige Deutsche Horst Mayer die Leitung der beiden renommierten Wiener Luxushotels Grand Hotel Wien und The Ring übernommen.Carl-Peter Echtermeijer, bisheriger ...

Werbung