Direkt zum Inhalt

Erstes niederösterreichisches "4 Stern Superior" Hotel

01.09.2006

Vor kurzem wurde dem Hotel Therme Laa in Laa an der Thaya als erstem Hotel in Niederösterreich vom Fachverband Hotellerie der Titel "4 Stern Superior" verliehen. Dieser ist seit dem heurigen Jahr neu und steht für ein deutliches Mehr an Service und Dienstleistungsangebot.

"Superior" grenzt sich gegenüber der bestehenden "4 Stern"-Kategorie durch Zusatzleistungen ab, und nur klassifizierte "4 Stern-Hotels" können einen Antrag auf den neuen Titel stellen. Die Überprüfung erfolgt anonym in einem zweitägigen Aufenthalt nach den Kriterien Information und Beratung, Anreise und Ankunft, Leistungserbringung und Abreise.

"Das Hotel Therme Laa ist mit dieser Kategorisierung ein wichtiger
Leitbetrieb, um Niederösterreich weiter zu einem Tourismusland ersten
Ranges zu entwickeln. Diese Auszeichnung untermauert die perfekte
Positionierung des neuen Hotels", so Landeshauptmannstellvertreter
Ernest Gabmann. Der Trend zum Qualitätstourismus zeige sich durch den
Anstieg der Nächtigungen in "4 Stern"-Hotels in den letzten Jahren:
von 1.695.652 im Jahr 2000 auf 2.036.329 im Jahr 2005.

Therme und Hotel Laa werden dem Weinviertel einen weiteren
Aufschwung bescheren, zeigt sich Gabmann überzeugt. Schon in der
vergangen Wintersaison konnte das Weinviertel ein Plus von 31,8
Prozent bei den Nächtigungen und ein Plus von 39,6 Prozent bei den
Ankünften erzielen. Auch die Sommersaison verlaufe ganz nach Plan.

Weitere Informationen: Mag. Lukas Reutterer, Telefon
02742/9005-12026, 0676/553 07 08, www.therme-laa.at/wellness-hotel.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung