Direkt zum Inhalt
Spaß an der Bewegung beim 1. Schneeschuhfestival.

Erstes Schneeschuhfestival in der Steiermark

06.02.2018

In der Steiermark fand österreichweit das erste Schneeschufestival statt. 2019 soll es weitergehen 

Schneeschuhwandern ist ein Trend, dem man huldigen muss. Findig zeigten sich die steirischen Touristiker. Vom 26. Jänner bis 4. Februar 2018 fand österreichweit das erste Schneeschuhfestival „aufSCHNEESCHUHwandern“ im steirischen Murtal statt. Die Bilanz ist positiv: Mehr als 1.000 Besuche wurden dabei verzeichnet. Angeboten wurden geführte Touren, Workshops (z. B. Schneeschuhe selbst bauen oder Fotografie-Kurse) und Vorträge. „Ein Wintertraum in zehn Tagen: Mehr als 100 Kilometer und knapp 6.000 Höhenmeter wurden gemeinsam mit rund 1.000 Besuchern zurückgelegt. Das Interesse war unglaublich groß und das Wetter hat alle Stück’ln gespielt“, resümieren Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti, die beiden Ideengeberinnen und Organisatorinnen. 

Wiedersehen 2019

Eines ist sicher: Auch 2019 heißt’s wieder: Auf die Schneeschuhe und los geht’s! Bei der nächsten Ausgabe werden auch zwei- bis dreitägige Schwerpunkte gesetzt – für gemütliche, wissbegierige, naturverbundene, sicherheitsbedachte, sportlich ambitionierte und gesundheitsbewusste Schneeschuhwanderer. 

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.08.2018

"Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark“ werden im Palais Ferstel in Wien vorgestellt.

Ayurveda-Heilpraktiker aus Südindien mit Herbert Paierl (li), Sieglinde Raser und Erwin Paierl (re)
Hotellerie
09.07.2018

„Styria meets Asia & Ayurveda“ im größten Ayurveda-Resort Österreichs mit Heilthermalwasser: Das 30-jährige Bestehen des Wellness- & Ayurvedahotel PAIERL****s wurde mit einem großen ...

Steirische Weinidylle in Leutschach
Gastronomie
03.07.2018

Mit dem Jahrgang 2018 bekommt die Steiermark drei DAC und legt die Betonung auf Herkunft, weniger auf Rebsorten.

Die Edlseer verbindet mit dem Wallfahrtsort Mariazell eine lange Geschichte
Tourismus
03.07.2018

Gemeinsam mit Fans und Freunden pilgern die Edlseer anlässlich ihres 25-jährigen Bühnenjubiläums zu Fuß von ihrem Heimatort Birkfeld in das 100 Kilometer entfernte Mariazell.

Wein
09.03.2018

Jahrgangspräsentation: Je nach Veranstaltungsort finden sich zwischen 30 und 120 Weinbauern ein, um ihre Weine vorzustellen. 

Werbung