Direkt zum Inhalt
Nominiert in der Kategorie Weinrestaurant: Familie Thaller.

Es darf gevotet werden

19.05.2016

Die Vineus-Nominierten in den drei Publikumskategorien stehen fest. Voten Sie mit!

Die drei Newcomer-Winzer haben wir bereits in der ÖGZ vorgestellt, nun stehen auch die Nominierten in den Kategorien Weinrestaurant und Weinhotel fest. Wer den Vineus 2016 mit nach Hause nehmen darf, entscheiden Sie!

Auf www.vineus.at erfolgt eine Online-Abstimmung, bei der jeder für seinen Favoriten voten kann. Pro E-Mail-Adresse darf eine Stimme abgegeben werden. Beim Galaabend besteht dann noch eine Stunde die Möglichkeit, via SMS abzustimmen.

Jedes SMS zählt, und die Anzahl wird mit den Online-Votings addiert. Wer die höchste Stimmenanzahl hat, gewinnt den Vineus. In den drei weiteren Kategorien Sommellerie, Trendsetter-Winzer und Lebenswerk nominieren Experten aus der Wein- und Genusswelt in geheimer Abstimmung die Sieger. Die Gala des von Transgourmet und Trinkwerk organisierten Awards findet am 23. Juni 2016 im Palais Ferstel in Wien statt. Wir berichten!    

Die Nominierten:

Newcomer-Winzer:
MARKUS LAURER, Deinzendorf
JOHANN GISPERG, Teesdorf
LORENZ ALPHART, Traiskirchen

WeinRestaurant:
FUX RESTAURANT, Lech am Arlberg
GASTHAUS THALLER, St. Veit / Vogau
STEIRA WIRT, Trautmannsdorf

WeinHotel: 
PALAIS COBURG, Wien
LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark
DAS CENTRAL – Alpine . Luxury . Life, Sölden

 

 

Autor/in:
Bernadette Altenburger
Werbung

Weiterführende Themen

Die Vinexpo Bordeaux ist für uns ein relevantes Kommunikationsmittel
Wein
03.04.2019

Die Vinexpo findet dieses Jahr vom 13. bis 16. Mai in Bordeaux statt. Die führende internationale Veranstaltung für die Wein- und Spirituosenbranche versteht sich als Strategie-Meeting und befasst ...

Gastronomie
11.12.2018

Das erste Lokal, das die bekannte Rebsorte Zweigelt als „Blauer Montag“ anbietet, rechnet nicht mit einer Umbenennung. Für den Geschäftsführer handle es sich eher um eine Kunstaktion.

v.l.n.r.: vorne: Maximilian Aichinger, Anton Eitzinger, Günther Brandl; hinten: Ehrengast Gerhard Zadrobilek, Oskar Hager, Franz Karner (Schloss Gobelsburg)
Wein
26.11.2018

Das Schloss Grafenegg war auch heuer wieder Schauplatz der Kamptaler Wein Nacht 2018. Schon zum 16. Mal luden die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal zu Gala.

2018: Ein guter Jahrgang - trotz mancher Wetterkapriolen
Gastronomie
06.11.2018

Die früheste Lese aller Zeiten wird heuer das Vorjahr mengenmäßig übertreffen. Noch dazu mit hoher Traubenqualität, vermeldet  die Österreich Wein Marketing GmbH. 

Andreas Zybell und Andreas Rainer, Hotel Schloss Fuschl; Edwige und Willi Bründlmayer; Reinhard Weninger; Matthias Pitra und Johannes Hofbauer-Schmidt
Gastronomie
22.06.2018

Im Palais Ferstel in Wien wurden im Rahmen der diesjährigen Vineus-Gala die begehrten Auszeichnungen vergeben. Das sind die Gewinner.

Werbung