Direkt zum Inhalt
Paul Ivić zeigt in Videos, wie man Zero-Waste-mäßig kocht.

Essen, das die Welt besser macht

18.09.2019

Paul Ivić schwingt ab September den Kochlöffel für die Initiative „I mind my Food”

Wie gelingt ein großartiges Gericht auch ganz ohne Fleisch? Für die Initiative „I mind my FOOD“ – sie richtet sich vorrangig an Endkunden – gibt Sternekoch Paul Ivić in einem vierteiligen Videokochkurs ab September exklusive Tipps, damit Rezepte ganz einfach nachgekocht werden können.

Paul Ivić: „Vegetarische und vegane Küche findet in der österreichischen Bevölkerung immer mehr Anerkennung, allerdings gibt es immer noch Vorurteile.“ Das will Ivić ändern.
Um den Nachhaltigkeitsaspekt geht es ihm bei den „Gemüse mit Stern“-Rezepten, für die er saisonale Zutaten verwendet. Einen Teil seines Online-Kochkurses widmet der Starkoch auch der Zero-Waste-Zubereitungsweise, einer Art der Zubereitung, bei der versucht wird, möglichst alle Teile der Lebensmittel zu verwenden und wenig bis nichts wegzuwerfen.
Um die Rezepte zu erhalten, müssen sich Interessierte lediglich mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren:
imindmyfood.at

Werbung

Weiterführende Themen

Paul Ivic
Kommentar
30.09.2020

Gastkommentar von Sternekoch Paul Ivic, Tian, Wien.

Hotellerie
10.09.2020

„Mehr Mitarbeiter-Bindung und Umsatz durch Nachhaltigkeitsprogramme in der Hotellerie“ – so lautet der Titel einer Befragung im Rahmen der Master-Arbeit von Sylvia Petz von der ...

Tourismus
07.05.2020

Manche prophezeien, dass die Covid-19-Krise im Tourismus die Transformation zu einem nachhaltigen Tourismus fördern wird. Harald Friedl, Professor für Ethik und nachhaltigen Tourismus an der FH ...

Tourismus
16.04.2020

Gibt es bald wieder Business as usual, birgt die Krise gar die Chance auf gesellschaftliche und wirtschaftliche Erneuerung, oder geht es gar steil bergab?

Tourismus
16.04.2020

Tourismusberater Christoph D. Albrecht macht sich Gedanken über die aktuelle Krise hinaus:Nach der Sicherstellung des wirtschaftlichen Überlebens wird nes auch  um Grundsätzliches gehen müssen. ...

Werbung