Direkt zum Inhalt

Essen zum Quadrat

15.03.2006

„Gergely’s“ nennt sich die jüngste gastronomische Neuerung im Margaretner Schlossquadrat. Unter der Devise „bequem sitzen und entspannt geniessen“ startet der Hausherr, Ex-Journalist und Wirt Stefan Gergely die nächste Etappe seiner Grätzl-Entwicklung am Margaretenplatz.

Die Gäste sitzen im neuen Abendlokal auf ledergepolsterten Stühlen und Bänken, das markante Gewölbe aus dem 14. Jahrhundert strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus, riesige Kristall-Luster vermitteln behaglich gedimmtes Licht. „Wohnlich-anspruchsvolles Ambiente und erstklassige Rohware zu sehr günstigen Preisen sind“, so Gastronom Gergely, „ebenso selbstverständlich wie Bio-Angebote“.

Für den kleinen Appetit wird unter der Devise „Einfach Essen“ und bis 1 Uhr unaufgeregtes, schick präsentiertes Finger-Food geboten. Weil der Chef gerne Würstl ißt, gibt’s um wohlfeile 4,50 Euro ein Würstl-Trio, bestehend aus Mini-Käsekrainer mit süßem Senf, Mini-Chorizo mit Oliven und Mini-Blunze mit Senf und Kren.

Liebhaber sensorischer Vielfalt will Gergely’s Küchenchef Rudi Kirschenhofer mit „Essen zum Quadrat“ erfreuen: Jeweils vier verschiedene Spezialitäten gruppen sich, geschmacklich und optisch aufeinander abgestimmt, auf einem in vier Kompartimente geteilten quadratischen Teller. Da gibt es beispielsweise um 7,20 Euro „Mezze zum Quadrat“ mit vier kalten levantinischen Vorspeisen, oder „Wien zum Quadrat“, bestehend aus kleinem Schweinsschnitzerl, Schulterscherzel, Erdäpfelsalat, Rösti, Schnittlauchsauce und Apfelkren um lediglich 8,80 Euro.

Gergely’s Keller bietet exzellente Weine im glasweisen Ausschank aus Österreich und aus der Neuen Welt, nicht zu vergessen „Mein Wein“, ein süffiger Chardonnay aus dem Kamptaler Weingarten des Chefs, sowie erlesene Weinraritäten in der Flasche, die man kaum anderswo zu diesen Preisen findet.

Weitere Infos: www.schlossquadr.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker gerift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Gastronomie
24.09.2020

Ziel der stratisfaction-Befragung ist es, die aktuelle Stimmungslage zu erfassen. Als Dankeschön werden 5 Vienna City Experience Cards & 20 Gastro-Gutscheine á 20€ verlost. Bitte leiten Sie ...

Vinophile Hilfe vom Wein.Gut Neustifter.
Gastronomie
24.09.2020

Für Gastronomen: Ein 12er-Karton Weinviertel DAC kostenlos vom Wein.Gut Neustifter.

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Werbung