Direkt zum Inhalt

Eurest kocht für SEZ Villach

14.10.2005

Größter heimischer Betriebsgastronom freut sich über 121. Betriebsrestaurant.

„Mit SEZ konnte Eurest einen weiteren Neukunden im Bereich Betriebsgastronomie gewinnen, der vom anspruchsvollen Eurest-Qualitätsrezept überzeugt wurde“, freut sich Norbert Hummel, Geschäftsführer Eurest.

Eurest kocht jetzt für die rund 480 Mitarbeiter der SEZ Aktiengesellschaft (Semiconductor-Equipment Zubehör für die Halbleiterfertigung AG) in Villach. SEZ ist ein weiterer Eurest-Kunde in Kärnten, pro Tag werden rund 250 Gäste verköstigt. Die Frischküche wurde von Eurest in Zusammenarbeit mit SEZ neu geplant.
SEZ-Senior Vice President und Human Ressources Manager Peter Grünwald begeistert: „Die Mitarbeiter des SEZ und auch ich können vom neuen Eurest-Restaurant nur profitieren. Ausgewogene Küche nach strengen Qualitätsvorgaben ist ganz nach unserem Geschmack und liefert die richtige Basis für engagierte Arbeitnehmer!“
Mit SEZ konnte Österreichs größter Betriebsgastronom, der über 120 Betriebsrestaurants, unter anderem für prominente Unternehmen wie OMV, Verbundgesellschaft oder Philips führt, einen weiteren anspruchsvollen Kunden gewinnen.

Eurest verwendet in der neuen Betriebsküche nur frische Produkte, die regional eingekauft werden. Sieben Mitarbeiter sorgen in Villach für einen reibungslosen Arbeitsablauf in der Küche. Der Leiter Franz Högerl, ein langjähriger Eurest-Mitarbeiter, betreute bereits seit einem Jahr die Küche (Aufbereitungsküche). Er kann bereits jetzt auf eine beachtenswerte Karriere bei Eurest zurückblicken, immerhin ist er vom Koch zum Sous Chef und weiters zum Küchenleiter aufgestiegen.

www.eurest.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung