Direkt zum Inhalt

Eurest widmet sich ganz der Thai-Küche

13.04.2005

Vom 18. April bis 13. Mai 2005 weht thailändische Luft in den 120 Eurest-Betriebsrestaurants in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Kärnten, dazu zählen u.a. Philips, Verbund, OMV, IBM, HP, AMI, Linz AG und die Mediaprint.

Der innovative Betriebsgastronom sorgt mit kulinarischen Themenwochen für Abwechslung bei seinen 40.000 Kunden. Georg Hirsch-Stronstorff, Operativer Direktor Betriebsgastronomie & PiccoRANTE: „Mit der Aktion Thailändische Küche haben wir auf den großen Erfolg der thailändischen Wochen vom vergangenen Jahr reagiert.“

Peter und Yu Bauer vom Thai-Caterer „Thai Wok“ haben die Rezepte für die thailändischen Wochen zur Verfügung gestellt und in intensiven Schulungen über 100 Eurest-Köche in die Geheimnisse der thailändischen Küche eingeweiht.

Serviert wird unter anderem: Glasnudelsuppe mit Faschiertem (Tom Jyd), Huhn mit Thai Basilikum (Gai Phat Gaphrao), Meeresfrüchte in roter Currysauce (Talee Phat Prik Phao), Rindfleisch mit grünen Bohnen (Phat Nya Tua Fak Yao), Matsaman Curry mit Rind (Gaeng Matsaman Nya), Gebratene Nudeln Thaistyle (Phat Thai) oder Mango-Limettencreme.

Die Thai-Küche gilt als besonders vielfältig und gesund, da die Vitamine der Gemüse durch die rasche Zubereitung nicht zerstört werden. Neben einer sehr fettarmen Zubereitungsart bietet die Thai-Küche ganz unterschiedliche Geschmacksrichtungen, die vor allem an der Mannigfaltigkeit der verwendeten Gewürze liegt. Ingwer und Zitronengras, Koriander, Curry und Chilischoten, Sesamöl und Sojasauce – das sind die Würzmittel, die den Zauber der fernöstlichen Küche ausmachen.

Eine ideale thailändische Mahlzeit ist eine harmonische Mischung aus scharf, mild und süß-sauer und soll sowohl die Augen, die Nase und den Gaumen befriedigen.

Information: www.eurest.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.
Gastronomie
17.06.2021

Wir haben nachgefragt bei Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Erste virtuelle Genussmesse: GF Christof Kastner Alfred Hackl.
Gastronomie
17.06.2021

Branchenneuheiten und Trends präsentierte der Waldviertler Gastro-Großhändler heuer erstmals virtuell. 

Tourismus
15.06.2021

Verlängerte Wirtschaftshilfen sollen Betrieben mit massiven Umsatzeinbrüchen Luft zum Atmen geben. 

Österreich wird eher nicht Europameister. Italien im Fußball eher auch nicht. Beim Essen aber schon: Pizza ist die Speise der Fans!
Gastronomie
10.06.2021

Kurz vor Start der Fußball-EM wurden 10.000 Menschen befragt. Was bestellen sie zu essen und wer wird Weltmeister. Hier ein Überblick zu den Ergebnissen.

Werbung