Direkt zum Inhalt

Europäer lieben Pasta & Pizza

18.11.2010

Köln. Die internationale Umfrage des Reiseportals Zoover unter den Urlaubern ergab, dass die italienische Küche am beliebtesten ist. Gefolgt von der spanischen Küche und der französichen Küche. Die österreichische Küche schaffte es nur auf Rang 8., knapp vor England, Schweden und Portugal.

Europaweit beteiligten sich über 10.500 Besucher des Hotelbewertungsportals Zoover im September an der Wahl der besten Küche Europas. Deutlicher Sieger der Küchenschlacht wurden mit 24 Prozent aller Stimmen die Italiener. Platz 2 sicherten sich die Spanier mit 14 Prozent, knapp vor Frankreich und der “Haute cuisine” mit 13 Prozent aller Stimmen.

 

Österreichische Küche aus europäischer Sicht

Die österreichische Küche erzielte mit 3 Prozent aller Stimmen europäischer Urlauber ein unterdurchschnittliches Ergebnis. Im internationalen Kochwettbewerb lag Österreich damit nur knapp vor den Schlusslichtern England, Schweden und Portugal. Der Blick auf die 16 nationalen Ergebnisse zeigt, dass Österreich nur bei deutschen und schweizer Urlaubern punkten konnte. 14 Prozent aller deutschen Stimmen sorgten für Platz 3 im deutschen Voting. In der Schweiz gelang Österreich mit 13 Prozent der Stimmen Rang 4.

 

Österreicher stolz auf heimische Kochkunst

Die Nutzer von Zoover.at demonstrierten zumindest im eigenen nationalen Voting, dass sie die heimische Küche sehr schätzen. 28 Prozent der österreichischen Zoover Nutzer kürten sich selbst zu den Gewinnern, Platz 2 ging an die deutsche Küche mit 17 Prozent der Stimmen. Platz 3 und 15 Prozent der Stimmen gingen an die Italiener, für die das österreichische Voting eine vergleichsweise magere Ausbeute darstellte.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Erhebungszeitraum: 16.3.2020 -29.3.2020, n=379,
Gastronomie
09.04.2020

Eine repräsentative Umfrage unter Wiener Gastronomen zeigt: Mehr als 50 Prozent der Betriebe können die Corona-Krise maximal einen Monat aus eigener Kraft überstehen.

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.

Hubert Koller, Josef Neuherz, Yvonne und Markus Viertler-Schürz, Dieter Bischoff (von links oben nach rechts unten)
Gastronomie
05.02.2020

Die ÖGZ befragt regelmäßig ihre Leser zu den Themen der Woche.

18.09.2019

Es wird wieder und immer noch über das Rauchen in der Gastronomie diskutiert. Soll noch einmal dran gedreht werden? Was ist Ihre Meinung?

Stimmen Sie hier ab!

Martin Berger, Wien, Franz Reiter, Graz, Annemarie Foidl,. Johann, Johannes Brandstätter, Fuschl am See (von links oben, im Uhrzeigersinn)
Gastronomie
29.08.2019

Die ÖGZ hat vier Gastronomen zum Thema der Woche befragt. 

Werbung