Direkt zum Inhalt

Evelyn Straitz und GASTRONOMIA

12.08.2005

Das messecentergraz hat eine neue Fachmesse entwickelt: die GASTRONOMIA, Fachmesse für den professionellen Gastgeber, findet von 10. bis 13. September 2006 zum ersten Mal in Graz statt.

„Die Steiermark hat als innovative Tourismus-, Wellness- und Eventregion in den vergangenen Jahren einen deutlichen Aufschwung genommen. Dazu kommt die kulturelle Bedeutung des Landes. Darüber hinaus entwickeln sich neue Tourismus- und Wellnesszentren in der unmittelbaren Nachbarschaft von Slowenien, Kroatien und Friaul Julisch-Venetien besonders gut.
Durch die EU-Erweiterung sind diese, auch historisch verbundenen Regionen mitten ins Herz Europas gerückt.
Zudem hat das Einzugsgebiet der EU-Zukunftsregion, in dem annähernd 14 Millionen Menschen wohnen und dessen Wirtschaftswachstum deutlich über dem EU-Schnitt liegt, ein enormes Potenzial an Ausstellern und Fachbesuchern“, so Nilly Nail, Geschäftsleiter des messecentergraz, der in den vergangenen Jahren zwei erfolgreiche neue Messeformate nach Graz gebracht hat: Impact und Austrotec.

Besucher-Zielgruppe der neuen Fachmesse, die den Stempel der wohl erfolgreichsten Gastro- und Hotelleriemessen-Managerin Österreichs, Evelyn Straitz tragen wird, sind Gastronomen, Hoteliers, Großküchenverpfleger, Konditoren, Bäcker, Cafetiers u.a.m. aus der Steiermark, Kärnten, dem südlichen Burgenland sowie aus Slowenien, Kroatien und Ungarn. Der Focus der Erstveranstaltung wird neben Österreich vor allem auf Slowenien und Kroatien gelegt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Prost! Die ersten drei Lockdowns hat das Team von Joe‘s Pub gut überstanden: Daniel Ruiner, Simon Schmiedl, Oliver Ruiner, Andrea und  Christian Ruiner.
Gastronomie
02.12.2021

Pizza statt Gulasch mit Knödel. Joe`s Pub in Neusiedl am See ist ein Treffpunkt unterschiedlicher Lebenswelten. Und ein Mutmacher im Lockdown mit familiärem Zusammenhalt.

Gastronomie
02.12.2021

Man muss keinen Club betreiben, um mit Dealern Bekanntschaft zu schließen. Wir haben uns umgehört, wie man als Gastronom mit unliebsamen Besuchern umgeht.

Martin Ho: „Wir verfolgen eine klare Anti-Drogen-Politik.“
Gastronomie
02.12.2021

Im ÖGZ-Exklusivinterview nimmt Szenegastronom Martin Ho zu den Drogenvorwürfen in seinen Lokalen Stellung. Plus: Was Sie tun können, wenn Dealer in Ihrem Betrieb aufkreuzen.

 

Die Regierung will erst nächste Woche entscheiden, wie es weitergeht.
Gastronomie
02.12.2021

Lockdown: Der Wirtschaftskammer-Chef macht Druck und drängt auf eine Öffnung für alle Branchen. 

Gäste bleiben aus, die Gastronomie in Deutschland bekommt die Angst vieler Gäste zu spüren.
Gastronomie
02.12.2021

Die Corona-Neuinfektionen schießen hoch, immer mehr Deutsche verzichten auf den Restaurantbesuch - auch ohne Lockdown.

Werbung