Direkt zum Inhalt
Klaus Ennemoser, Bundesobmann des Fachverbandes Hotellerie in der WKÖ, hofft auf weitere Online Travel Agents als Partner für die Hotelstars Union

Expedia übernimmt Hotelsterne-Bewertung

25.06.2013

Wien. Die Hotelstars Union ist in ihren Bemühungen mehr Transparen und Orientierung bei der Hotelbewertung wieder einen Schritt weitergekommen. Ab sofort werden die HSU-Sterne von der Expedia Inc. für  drei Internet-Buchungsportale übernommen.

Die Hotelstars Union (HSU) wurde im Dezember 2009 gegründet, um einerseits die Mar-ke "Hotelsterne" besser zu positionieren und zu stärken und andererseits dem Gast - durch einen harmonisierten Kriterienkatalog - mehr Transparenz und Orientierung zu bieten. Mittlerweile zählen bereits fünfzehn europäische Länder zur "Sternefamilie" - nämlich Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Griechenland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Tschechien und Ungarn.

Datenschnittstelle für Hotelsterne-Infos
Um den zahlreichen online Bewertungs- und Buchungsplattformen mit eigenen Ratingsystemen Herr zu werden, bietet die HSU Online Travel Agents (OTAs) mittels einer Datenschnittstelle Informationen über die offiziellen Hotelsterne an, welche auf den Plattformen entsprechend kommuniziert werden. Vertraglich geregelt sind unter anderem die Ausweisung der offiziellen Sterne und der Hinweis auf die HSU. Neben Herold.at aus Österreich weisen auch schon STR Global aus den USA und das deutsche Unternehmen Escapio die offiziellen Kategorien aus. Aktuell gelang es der HSU einen "Big Player" mit ins Boot zu holen. Expedia Inc. übernimmt ebenso ab sofort die HSU-Sterne auf deren Seiten www.expedia.com, www.hotels.com und www.venere.com. "Das ist ein Riesenerfolg im Bemühen der HSU um eine korrekte Darstellung der offiziellen Sterne im Sinne eines  fairen Wettbewerbs und transparenten Konsumentenschutzes. Weitere OTAs sollen diesen Beispielen folgen", unterstreicht Ennemoser.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
29.01.2016

Ist das die Zukunft der österreichischen Hotellerie? Die Hotels in der Schweiz werden größer und professioneller und kleinere Betriebe bleiben auf der Strecke. „In den letzten Jahren betrug der ...

Janis Valodze
Hotellerie
12.01.2016

Die jährlich rotierende Präsidentschaft der Hotelstars Union (HSU) wurde mit Jahreswechsel von Ungarn an Lettland übergeben. 

Übergabe der ersten Sternetafel im neuen Design: (v. l. n. r.) FV Hotellerie-Obmann Klaus Ennemoser und Dieter Fenz, GM des Vienna Mariott Hotels
Hotellerie
09.01.2014

Wien. Mit Jahresbeginn haben die Sterne zur Hotelqualifizierung eine neues Gesicht. Das neue Design im blau-goldenen Layout gilt nun für alle der 15 Mitgliedsländer der Hotelstar Union. Mit der ...

Klaus Ennemoser, Obmann des FV Hotellerie der WKÖ: "Innerhalb der Hotelstars Union-Mitgliedsländer wird die Top-Qualität unseres Angebots bestätigt".
Hotellerie
17.09.2013

Wien. Die einheitliche Hotelklassifierung der Hotelstars Union zeigt, dass die heimischen Hotels absolute Top-Qualität bieten. In der Kategorie 5-Sterne-Superior gibt es schon 13 Hotels, im 4- ...

Hotellerie
11.07.2013

Wien. Ab Jänner 2014 wird das Design der Hotelstars Union (HSU) umgestellt und ist damit in 15 europäischen Ländern einheitlich. Die grün-goldenen Tafeln werden in Österreich ab Jahresbeginn auf ...

Werbung