Direkt zum Inhalt

Exportpreis für gastronomische Leistungen im Iran

27.06.2017

Der Iran-Pionier Donhauser GmbH holt den Österreichischen Exportpreis Tourismus 2017. Hofreitschule und Esterhazy Kulturverwaltung werden ebenfalls ausgezeichnet.

Beim Österreichischen Exportpreis, der Exporters Nite 2017, wurden die erfolgreichsten Exportunternehmer prämiert. Wirtschaftsminister Harald Mahrer und WKÖ-Präsident Christoph Leitl  würdigten die überdurchschnittlichen Engagements und Erfolge österreichischer Unternehmer auf Auslandsmärkten mit den Exportpreisen 2017. Sieger in der Kategorie Tourismus und Freizeitwirtschaft und Exportpreissieger 2017 wurde die Firma Donhauser GmbH (die ÖGZ berichtete) aus Niederösterreich. Die Firma Spanische Hofreitschule-Bundesgestüt Piber GmbH erhielt Silber und die Schloss Esterhazy Kulturverwaltung GmbH Bronze für ihre besonderen Leistungen.  

Internationale Aushängeschilder

Die Donhauser GmbH umfasst ein österreichweites Portfolio von Hauben- und Fast Food-Restaurants sowie Cafés und Bars und ist mit Rail-Cateringdienstleistungen im Iran erfolgreich, wofür sie nun besonders gehuldigt wurde. Die Spanische Hofreitschule wurde für ihre Leistung Österreich als traditioneller, internationaler Botschafter ins 21. Jahrhundert zu führen ausgezeichnet. Die Esterhazy Kulturverwaltung hat es geschafft, für ihr historisches Erbe an Burgen und Schlössern mit dem Aufbau eines erfolgreichen kulinarischen und kulturellen Angebot neue Perspektiven zu entwickeln.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Die Skulpturen-Gruppe vor dem Franz-Xaver-Gruber-Gedächtnishaus in Hochburg-Ach ist der Endpunkt des Franz-Xaver-Gruber-Friedensweges: Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber überreichen Maria und dem Jesuskind das Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!"
Tourismus
13.02.2018

Oberösterreich hat eine neue Tourismusstrategie. Es geht um Zusammenhalt und die Bünderlung der Kräfte im digitalen Zeitalter.

Der Schlitten war einst reines Fortbewegungsmittel (siehe historisches Bild). Der Tourismuswandel ist Thema in Vorarlberg.
Tourismus
08.02.2018

Der Vorarlberger Tourismus blickt in sechs Museen auf bewegte 125 Jahre zurück. Unter dem Motto: Überleben und Genuss.  

Wie immer bestimmten die Besucher über die Farben des Sitzmöbels.
Tourismus
31.01.2018

Die Farbe der neuen Sitzmöbel im Hof des Wiener Museumsquartiers ist aus dem Sack.  Wie immer durften die Besucher in einem Vorting über die Farbe entscheiden. Ihnen gefiel der „Sonnenuntergang”  ...

Der digitale Skilehrer macht Verbesserungsvorschläge - in Echtzeit.
Tourismus
31.01.2018

Die Digitalisierung macht auch vor dem Skisport nicht Halt: In der Region Schladming-Dachstein testen Gäste derzeit einen digitalen Skilehrer, Daten wie Geschwindigkeit, Druckverteilung und ...

v.l.n.r.: Petra Stolba, ÖW-Geschäftsführerin, Elisabeth Köstinger, Tourismusministerin, Petra Nocker-Schwarzenbacher, WKÖ-Bundesspartenobfrau
Tourismus
23.01.2018

Die Österreich Werbung präsentierte im Rahmen der atb_sales 2018 im Austria Center Vienna einen Ausblick auf das Tourismusjahr 2018. Neben ÖW-Geschäftsführerin Petra Stolba, WKÖ- ...

Werbung