Direkt zum Inhalt

Exportschlager Wein

08.03.2005

Die vorläufigen Weinexportzahlen für 2004, die kürzlich von der Statistik Austria veröffentlicht wurden, übersteigen die von der Österreichischen Weinmarketing (ÖWM) noch im Dezember geschätzten Exporte für heimischen Wein. Den Meldungen zufolge wurden im Jahr 2004 mehr als 73 Mio Liter Wein zu einem Gesamtwert von über 83 Mio Euro exportiert.
Höchste Wertschöpfung erreicht
Im Vergleich zu dem bereits erfolgreichen Exportjahr 2003 wurde mengenmäßig zwar um 11% weniger Wein exportiert, der Wert der Ausfuhren erhöhte sich jedoch um mehr als 20%. Besonders die Entwicklung im Flaschenweinexport zeigt eine steigende Nachfrage nach Qualität aus Österreich. Mit einer Wertsteigerung von 37% wurde noch nie soviel Wein aus Österreich in der Flasche exportiert. „Trotz des anhaltenden Drucks am internationalen Weinmarkt konnten sich österreichische Winzer mit besseren Weinen am Markt behaupten und die Wertschöpfung im Export deutlich steigern“, ist Michael Thurner, Geschäftsführer der ÖWM, stolz auf die Entwicklungen der Weinexporte.
Mit knapp 60% ist Deutschland der unumstrittene Exportliebling unter Österreichs Winzern. (ÖWM)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung