Direkt zum Inhalt
Paradies für Profis: Auf der FAFGA gibt es neben Ausstellern auch zahlreiche Workshops und ein Rahmenprogramm.

FAFGA: Der Countdown läuft

22.08.2018

Vom 10. bis 13. September geht in Innsbruck die Hotel- und Gastrofachmesse FAFGA alpine superior über die Bühne. Das sind die Highlights. 

Getränke und Nahrungsmittel, Küchen- und Barausstattungen, Hotel- und Restauranteinrichtungen, EDV-Lösungen, Accessoires und Dekorationen sowie Personal-und Dienstbekleidungen: All das und noch mehr erwartet auch heuer wieder Besucher der Hotel- und Gastrofachmesse FAFGA alpine superior.

Für Spannung wird auch heuer der Branchenwettbewerb „Tischkultur vom Feinsten“ sorgen. Bei diesem Wettbewerb wird kein Thema vorgegeben, die Herausforderung besteht darin, eine Tischdekoration für ein fünfgängiges Menü mit korrespondierender Getränkebegleitung inklusive Menükarte für vier Personen zu erstellen. FAFGA-Besucher können übrigens alle dekorierten Tische auf der Galerie der Halle D (1. Stock) besichtigen und sich Inspirationen für den eigenen Betrieb holen.

Wedl wieder dabei

In den Hallen D und E findet auch heuer wieder die Wedl-Hausmesse statt. Mit dabei: 85 Aussteller auf mehr als 2.000 Quadratmetern. Am 11. September stellen zusätzlich 25 Aussteller ihr Sortiment für die Einzelhandelskaufleute von Nah&Frisch aus. Tipp:  Unter dem Motto „Wedl Schmankerlabend“ lädt das Handelshaus ebenfalls am 11. September von 16 bis 20 Uhr zu regionalen Spezialitäten und musikalischer Unterhaltung in die 
Halle D. 

Brau Union als Partner

Die Brau Union wird als FAFGA-Partner aktuelle Trends und Innovationen aus der Welt des Bieres vorstellen: so etwa die Spezialitätenbiere Gösser Brauschätze und Zipfer Meisterwerke, aber auch den Stibitzer Cider sowie das Zapfsystem Blade und alkoholfreie Highlights. Zu finden in den Hallen B.1 und D.0.

Winetasting bei Miele 

Tipp: Miele präsentiert sich heuer mit neuem Messestand auf der FAFGA – neben der Präsentation der Geräte wird auch Partner Riedel mit seiner Winetasting-Bar dabei sein. Im Produktbereich sind die neuen „Benchmark Machines“ das diesjährige Highlight – zu finden in Halle A, Stand A118.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
08.10.2018
Messedirektor Christian Mayerhofer, Barista Goran Huber und Bergsteiger Wolfgang Nairz 
Gastronomie
20.09.2018

Ein ausführlicher Rundgang über die Fafga beschert so manchen Kenntnisgewinn. Deshalb sind wir jedes Jahr hier

 

Lorenz Wedl im ÖGZ-Interview.
Gastronomie
18.09.2018

Lorenz Wedl im Interview über immer mehr Convenience, Regionalität, Preissensibilität, mangelnde Transparenz und die Bedeutung von Messen.

 

Messedirektor Christian Mayerhofer, Philipp Stohner, Vizepräsident Verband der Köche Österreich, WKTirol-Präsident Jürgen Bodenseer, Kaffee-Experte Goran Huber (v.l)
Gastronomie
05.09.2018

Kletter-WM, Rad-WM und die Fafga alpine superior mittendrin. So kann man den touristischen September 2018 in Innsbruck beschreiben. Ist die Fafga 10. bis 13. September in Innsbruck zwar kein ...

Gastronomie
18.04.2018

Die Gast Klagenfurt feierte vom 15. bis 17. April 2018 ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Das größte Geschenk für die Veranstalter war die Tatsache, dass die Fachmesse flächenmäßig ordentlich gewachsen ...

Werbung