Direkt zum Inhalt

Familientreffen bei Schlumberger

05.10.2005

Unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ trafen sich am Freitag, 30. September rund 50 Nachfahren des Begründers der österreichischen Champagnererzeugung Robert Alwin Schlumberger, um ihre Familienhistorie im Ursprung zu erleben. Neben dem Besuch der Sektkellerei in Heiligenstadt stand auch die Besichtigung des Weingutes Goldeck und des angrenzenden Weinbaumuseums in Bad Vöslau auf dem Programm.

Der Großraum von Ulm in Württemberg (Deutschland) war die Wiege der Schlumberger-Dynastie. Daraus sind später zum Teil bedeutende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft hervorgegangen, die heute vor allem in Deutschland, Frankreich, den USA und auch Österreich leben. Weltweit gibt es rund 1.600 weitschichtig Verwandte mit dem Namen Schlumberger. Das traditionelle Schlumberger Familientreffen findet regelmäßig alle 2 Jahre statt. Die Nachfahren suchen gemeinsam nach den Ursprüngen und Wurzeln ihrer Familienzweige, diesmal eben in Wien.

Der österreichische Familienzweig der Schlumbergers wird von Robert Alwin Schlumberger angeführt, der am 12. September 1814 in Stuttgart geboren würde. Seine Karriere begann in Reims (Frankreich) bei der ältesten Champagner-Kellerei Ruinart Père et Fils als Kellermeister. Nach der Gründung des Hauses Schlumberger in Österreich, im Jahre 1842, war er der Erste, der die Champagnerproduktion nach Österreich brachte.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung