Direkt zum Inhalt

Film-Festival: Gastronomen gesucht

14.02.2019

Europas größtes und bekanntestes Film- und Food-Festival findet heuer vom 29. Juni bis 1. September am Wiener Rathausplatz statt. Sie wollen als Gastronom teilnehmen? Hier gibt es alle Infos dazu.

Das bereits 29. Film-Festival auf dem Wiener Rathausplatz geht heuer zwischen 29. Juni und 1. September 2019 über die Bühne. 

Die Kulisse ist einzigartig, der gesamte Vorplatz des Wiener Rathauses verwandelt sich in ein großes Freiluftkino mit internationalem Gastronomieangebot. 

Gezeigt werden aktuelle Top-Produktionen und Klassiker aus den Bereichen Musik, Oper und Tanz. Hunderttausende Gäste aus dem In- und Ausland werden erwartet.

Sollten Sie als Gastronom Interesse haben, mit Ihrem Betrieb an diesem Event teilzunehmen, dann merken Sie sich bitte folgenden Termin vor:

Dienstag 5. März 2019, 14:00 Uhr
Wiener Rathauskeller, Lanner/Lehar Saal
Rathausplatz 1, 1010 Wien

Kontakt:
stadt wien marketing gmbh
Kolingasse 11/7, 1090 Wien, Tel: 01/319 82 00, Fax: 01/319 82 00 82
office@wien-event.at
www.wien-event.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Echter Familienbetrieb, alle Familienmitglieder arbeiten im „Lotus“: Mutter, Papa, Sohn und die beiden Töchter
Gastronomie
15.10.2020

Viele Kriegsflüchtlinge werden Gastro-Unternehmer. Das hat gute Gründe. Die ÖGZ hat eine syrische ­Unternehmerfamilie in Osttirol besucht.

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Mit der App scannt man Strichcodes von Regalen oder Katalogen.
Gastronomie
08.10.2020

Das bestehende „Best.Friend“-System wird auf einen neuen Level gehoben. Testimonial ist Roland Trettl.

Die Registrierungspflicht gehört in Wien bereits zum Alltag. 
Gastronomie
08.10.2020

Die Registrierungspflicht für Gäste mitten in einer Zeit coronabedingter, finanzieller Einbußen sorgte anfangs bei vielen Unternehmern für große Skepsis. Wir zeigen die besten Lösungen.

Markus Josef IV. führt das Gasthaus seit 2012.
Gastronomie
08.10.2020

Die "Dankbarkeit" ist seit Jahrzehnten eine überregional bekannte Hochburg der pannonisch-burgenländischen Küche

Werbung