Direkt zum Inhalt
Piroska Payer, Werner Matt, Eckart Witzigmann sowie die Sieger des Amouse Bouche.

Finale mit vielen Siegern

27.11.2014

Im Wiener Rathaus wurden die Gewinner des Lehrlingswettkampfs Amuse Bouche geehrt.

Eines vorweg: Gewonnen haben eigentlich alle, die teilgenommen haben. Denn was man im Rahmen eines Lehrlingswettkampfs wie dem Amuse Bouche lernen kann, ist unbezahlbar und macht jeden Teilnehmer zum Sieger.
1.200 Gäste – darunter viele Persönlichkeiten aus Spitzenhotellerie und Top-Gastronomie – feierten an diesem Abend die Top-Leistungen der Lehrlinge von Amuse Bouche. Das Wiener Rathaus erwies sich als würdiger Rahmen, die Gala fand unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Häupl statt – der aber leider nicht persönlich anwesend war.
In Vertretung des Bürgermeisters zeichnete Gemeinderat Christoph Peschek alle teilnehmenden Top-Lehrlinge für ihr besonderes berufliches Engagement im Rahmen der „Ehrung der Top-Lehrlinge 2014“ offiziell aus und gratulierte zu den außergewöhnlichen Leistungen. Höhepunkt der Feier war aber die Siegerehrung: Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann gab die Sieger-Teams vom „Wettkampf der Top-Lehrlinge 2014“ bekannt und setzte mit seiner persönlichen Anwesenheit ein Zeichen für den hohen Stellenwert der Berufsnachwuchsförderung im Tourismus.

Alle Sieger
1. Platz: Team „Hotel Imperial“, mit den Top-Lehrlingen Marie-Luise Binder-Krieglstein (Service) und Harley-Henry Siazon (Küche).
2. Platz: Team „Hotel Sacher Wien“ mit den Top-Lehrlingen Lorenz Messlender (Service) und Gerrit Voss (Küche).
3. Platz: Team „Hotel Sacher Salzburg“ mit den Top-Lehrlingen Lukas Mosmüller (Service) und Laurenz Bauernberger (Küche).
Große Freude hatten die Sieger mit ihren Preisen – Überraschungsreisen. Die ÖGZ gratuliert herzlich!
www.amuse-bouche.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

v. li. oben: Roland Eggenhofer (25hours Hotel), Peter Wild (Hotel Wild), Katharina Kluss (Boutique Hotel Donauwalzer), Andrea Fuchs (Hotel Sans Souci).
Umfrage
23.05.2019

Wir haben uns umgehört: Roland Eggenhofer (25hours Hotel), Peter Wild (Hotel Wild), Katharina Kluss (Boutique Hotel Donauwalzer), Andrea Fuchs (Hotel Sans Souci).

Das Zimmer ist geräumig genug ...
Hotellerie
16.05.2019

Menschen werden immer älter, gleichermaßen steigt die Zahl der Personen mit körperlichen Einschränkungen. Das macht aus den „Best Agern“ eine lukrative Zielgruppe für die Hotelbranche. Die Scandic ...

Capsule Hotel, Luzern
Hotellerie
02.05.2019

Micro-Stays auf kleinstem Raum sind gefragter denn je. Die Idee, auf oder rund um Flughäfen und Bahnhöfen für kleines Geld in Mini-Zimmern zu übernachten, boomt – und Vielreisende schlafen heute ...

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Da freuen sich zwei: arcona-GF Alexander Winter und Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender Vienna House.
Hotellerie
02.05.2019

Die österreichische Hotelgruppe übernimmt 17 Stadthotels und zwei Projekte der Rostocker Unternehmensgruppe arcona. 

Werbung