Direkt zum Inhalt

Findige Regionen holen vermehrt Gäste über Tablets & Co

25.07.2013

Urlaube werden immer häufiger über Tablets und Smartphones geplant und gebucht. Um diese Gäste abzuholen, müssen sich Ferienregionen und Unterkünfte mit mobilen Websites und Apps rüsten.

In drei einfachen Schritten wird eine Unterkunft mit Tiscover mobil gebucht

Sie sind immer mit dabei und jederzeit einsatzbereit – Smartphones und Tablets haben die Internetnutzung nachhaltig verändert. Die Herausforderung für den Ferientourismus lautet jetzt, optimal auf diese neue Situation einzugehen. „Wir müssen den Kunden über den gesamten Reisezyklus hinweg begleiten und mit Angeboten versorgen“, ist Thomas Ebner, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mondsee/Irrsee überzeugt. Mit seiner erst kürzlich präsentierten mobilen Website setzt das Salzkammergut diesen Anspruch in die Tat um: Von der Urlaubsvorbereitung bis zur Reisereflexion wird der User in allen Phasen bestmöglich betreut.

 

Tiscover macht Regionen mobil buchbar

Wesentlicher Bestandteil der mobilen Salzkammergut-Website ist die integrierte Buchungslösung von Tiscover. „Durch die rasant steigende Nutzung von Tablets und Smartphones werden auch die Buchungen über mobile Endgeräte stark zulegen“, so Ebner. Aus diesem Grund hat sich das Salzkammergut für Tiscover entschieden. „Besonders im mobilen Bereich muss die Buchungsstrecke extrem einfach und intuitiv sein. Tiscover hat 20 Jahre Erfahrung im touristischen eCommerce und bietet uns hier eine durchdachte Lösung“, ist Ebner überzeugt. Auch für Tiscover Geschäftsführer Ronald Felder ist die einfache Bedienbarkeit der wesentliche Erfolgsfaktor: „Es braucht lediglich drei einfache Schritte, um eine Unterkunft mit Tiscover mobil zu buchen“, so Felder. Die Buchungslösung von Tiscover steht sowohl für Regionen, als auch für Unterkünfte zur Verfügung.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
19.12.2019

Schnips, die neue App der Brau Union, bringt Gäste zum Wirt. Und dient als Kommunikationsplattform für Kunden.

Tourismus
18.12.2019

Der Wolfgangsee Advent hat sich zu einem Tourismusmagneten entwickelt. Gründe für den Erfolg sind eine klare Positionierung und kompromisslose Qualitätsstandards

Hans Wieser (li) und Landeshauptmann Wilfried Haslinger
Tourismus
08.11.2019

Einer, wenn nicht DER Pionier des touristischen Qualitätsprodukts Advent, ist für seine konstante Arbeit rund um den Wolfgangsee ausgezeichnet worden: Hans Wieser, Chef der Wolfgangsee Tourismus ...

Die kurzzeitig wiederbelebte "Russenvilla" von innen
Gastronomie
08.01.2019

Die Traunseewirte verbinden vom 22. März bis 14. April 2019 bei originellen Salzkammergut-Abenden die bodenständige Küche mit Musik, Lesung, Bierkulinarien oder hochkarätigen ...

Hotellerie
13.12.2018

...und schöner und umfangreicher denn je!

Werbung