Direkt zum Inhalt

Florian Phleps wird neuer Prokurist der Tirol Werbung

01.09.2016
Florian Phleps

Der jetzige Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen - Pillerseetal, Florian Phleps, wechselt als Prokurist in die Tirol Werbung.

Er folgt damit Michael Brandl, der mit 1. August zum Bezirkshauptmann von Schwaz bestellt wurde. Für Landeshauptmann und Tirol Werbung-Obmann Günther Platter ist der 36-jährige Fieberbrunner eine Idealbesetzung: „Florian Phleps hat als TVB-Geschäftsführer wertvolle Erfahrung für diese Position gesammelt und gilt insbesondere bei den Verbänden als kompetenter und geschätzter Manager. Damit ist er auch ein perfektes Bindeglied zwischen Tirol Werbung und den Tourismusverbänden.“

37 Bewerbungen

Tirol Werbung-Geschäftsführer Josef Margreiter freut sich ebenfalls über diese Personalentscheidung, welche die Generalversammlung des Unternehmens einstimmig getroffen hat: „Wir hatten 37 sehr gute Bewerberinnen und Bewerber, aus denen Florian Phleps als bestgereihter Kandidat hervorgegangen ist. Mit ihm gewinnen wir einen hochqualifizierten und in der Branche allseits akzeptierten Kollegen, der die Position unseres Unternehmens sowie des Tourismus auf Landesebene weiter stärken wird.“

Phleps ist verheiratet und Vater von einem Sohn. Der studierte Jurist mit Rechtsanwaltsprüfung wird seine neue Aufgabe mit 1. Dezember 2016 übernehmen.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
22.11.2019

Mit dem Monat Oktober ist die touristische Sommersaison zu Ende gegangen. Ankünfte und Nächtigungen sind in Tirol gegenüber dem Vorjahr leicht gewachsen. Auch das ebenfalls abgeschlossene ...

Vier Themenrestaurants und ein starker Fokus auf Familien: Das Adapura Wagrain eröffnet am 8. Dezember.
Hotellerie
24.10.2019

Mit der Eröffnung des Adapura Wagrain betritt die heimische Travel Partner Group mit ihrem ersten Hotel und einem außergewöhnlichen Konzept den Markt

Elmar Supper zeichnet für eine Handvoll Wiener Hotels verantwortlich.
Hotellerie
12.09.2019

In der Hotellerie springen zu viele Talente bald nach der Lehre ab. Das muss nicht sein, meint Elmar Supper, Area Manager bei den Austria Trend Hotels. Anhand seiner Karriere beschreibt er, wie es ...

Mario Gerber, Fachgruppe Hotellerie WK Tirol, und Alois Rainer, Fachgruppe Gastronomie WK Tirol
Tourismus
05.09.2019

Die beiden Tiroler Obleute Mario Gerber (Hotellerie) und Alois Rainer (Gastronomie) über Herausforderungen und Lösungen, von Airbnb über den Fachkräftemangel bis zur bröckelnden Tourismusgesinnung ...

Tourismus
29.08.2019

Schneller als ursprünglich gedacht, feiern die Swarovski Kristallwelten ihren 15-millionsten Besucher. Nicht ganz überraschend, dass es sich dabei um eine Inderin handelt. 

Werbung