Direkt zum Inhalt

Flughafen Wien von immenser Bedeutung

29.07.2008

Ungeachtet der Diskussionen über die Errichtung einer dritten Piste ist der Österreichischen Bevölkerung die Bedeutung des Flughafens Wien bewusst. 80 Prozent der Österreicher sind der Meinung, dass der Flughafen in Wien Schwechat aufgrund seiner Lage ein wichtiges Drehkreuz in den Osten darstellt bzw. messen dem Airport große Bedeutung als wichtiger Arbeitgeber zu.

Die Ergebnisse resultieren aus einer telefonischen Befragung von 500 Österreichern ab 15 Jahren - repräsentativ für die österreichische Bevölkerung - im CATI-Telefonstudio von MAKAM Market Research GmbH (Befragungszeitraum Juli 2008). Das Resultat zeigt, dass für zwei Drittel aller Österreicher der Flughafen Wien schon einmal Ausgangs- oder Endpunkt einer Flugreise war. Mit einem erwarteten Passagieraufkommen von rund 20 Mio. Passagieren für das Jahr 2008 ist der Flughafen Wien einer der schnellsten wachsenden Airports Europas.

Positive Impulse durch den Ausbau

Durch den weiteren Ausbau Österreichs größten Flughafens erwarten sich 2 von 3 Österreichern eine Stärkung der heimischen Wirtschaft. 70% der Bevölkerung sind sich einig, dass der Tourismus von einer Vergrößerung profitieren wird. Darüber hinaus finden 57 Prozent aller Österreicher, dass der Wiener Flughafen einer der sichersten Europas ist, wobei bei jenen, die den Flughafen bereits einmal genutzt haben, diese Empfindung deutlich stärker ausgeprägt ist, als bei jenen, die den Airport nur vom Namen her kennen (62% zu 47%). Bei 44 Prozent der Bevölkerung ist der größte heimische Flughafen für die Pünktlichkeit der ankommenden und abfliegenden Maschinen bekannt. Auch hier sind die Empfindungen der VIE-Nutzer deutlich positiver, als die jener, die bisher noch nicht von Wien abgeflogen bzw. in Wien angekommen sind (52% zu 28%).

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
03.10.2018

Der WienTourismus kann ab 29. April 2019 auf eine neue Direktflug-Verbindung aus Kanada zählen – Austrian Airlines wird Montreal ganzjährig bedienen. Ebenso erfreulich: Mit Air Canada, die den ...

Ein Airbus von Saudia ist erstmals auf dem Flughafen Wien gelandet.
Tourismus
18.06.2018

Saudia ist die größte Airline Saudi Arabiens. Seit 16. Juni fliegt sie den Flughafen Wien viermal pro Woche an und verbindet Wien mit Riad und der Hafenstadt Dschidda. Zum Einsatz kommt ein Airbus ...

Die dritte Piste am Flughafen Wien könnte nun doch bald kommen.
Tourismus
29.03.2018

Der Verwaltungsgerichtshof gibt nun doch grünes Licht für den Bau einer dritten Piste am Flughafen Wien. Doch das letzte Wort ist damit noch nicht gesprochen. 

Kommentar
21.02.2018

Groß war die Freude, als Niki Lauda nach all dem Wirrwarr der Zuständigkeiten doch noch den Zuschlag für die insolvente, von ihm einst gegründete Fluglinie Niki bekam. Eine „österreichische Lösung ...

Niki unter Air Berlin ist Geschichte. Ab März soll Laudamotion abheben.
Tourismus
16.02.2018

Mit seiner neuen Fluglinie Laudamotion startet Niki Lauda ab März. Zunächst ab Deutschland und Basel. Was das für Wien-Schwaechat bedeutet bleibt unklar.  

Werbung