Direkt zum Inhalt
Design-Neubau auf 3.800 m²: Forsthofgut waldSPA

Forsthofgut waldSPA eröffnet

30.05.2016

Zu den Highlights gehören u.a. eine Altholz-Außensauna, eine Felsendusche, ein Adults-Only Spa oder ein vertikaler Indoor-Wald. 

Die 40 Quadratmeter große "stadlSAUNA" direkt neben dem Wildgehege des Naturhotels, Bergblick inklusive.

Das neue waldSPA des Naturhotel Forsthofgut in Leogang öffnet ist ab sofort geöffnet. Design- und detailverliebte Spa-Fans freuen sich auf Highlights wie den vertikalen Indoor-Wald, die 40 Quadratmeter große Altholz-Außensauna am Wildgehege, die Biosauna mit heimischen Bergkräutern, die Felsendusche gespeist aus der hoteleigenen Quelle, den 25 Meter langen Outdoor-Sportpool mit Dachterrasse, das innovative Lounge-Konzept, den Ruheraum im ursprünglichen Scheunen-Look und Treatments auf der einsamen Waldlichtung oder am Schilfufer.

Stolz präsentiert die Gastgeberfamilie Christina und Christoph Schmuck die Weiterentwicklung ihres Erfolgsmodells waldSPA, das durch die Kombination aus modernem Baustil, schickem Wohnambiente und dem 360-Grad-Konzept die alpine Natur in den Design-Neubau harmonisch integriert. Das Massiv der Leoganger Steinberge immer im Blick, erreicht Wellness in und mit der Natur in dem neuen Adults-Only Spa sowie dem separaten Family Bereich eine neue Dimension. 

"Das authentische Ergebnis ist uns beispielsweise durch die Verwendung von Holz aus den hoteileigenen Wäldern, natürlichen Materialien und ganzflächiger Panoramafenster gelungen", freut sich Familie Schmuck. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Leere Hotelflure in Zeiten der Corona-Krise
Hotellerie
19.03.2020

Hotels dürfen in der Corona-Krise in vielen Fällen keine Stornogebühren einheben. Höhere Gewalt löst Beherbergungsverträge auf. Diese Erkenntnis hat sich beim Thema Stornos mittlerweile ...

Die Corona-Krise trifft die Branche. Was man jetzt tun muss.
Gastronomie
19.03.2020

Der Corona-Virus stellt Gastronomie und Hotellerie vor eine gewaltige Herausforderung. Die gesamte ÖGZ-Redaktion hat mit zahlreichen Experten aus unterschiedlichen Bereichen besprochen und sich ...

Die Corona-Epidemie soll eingedämmt werden. Die Regierung beschließt massive Einschränkungen, die das öffentliche Leben betreffen.
Gastronomie
10.03.2020

Neben einem Einreisestopp für Personen aus Italien wird auch der Lehrbetrieb an Unis und FHs eingestellt. Und es gibt massive Einschränkungen für Veranstaltungen.

Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp mit dem neuen Logo: „Das Luxussegment bei Romantik bleibt familiär geprägt“.
Hotellerie
05.03.2020

Die Marke „Romantik“ stellt sich neu auf und wird zu einer Dachmarke.

Der neue GM Frank Spielmeyer (links) und Regional Director Daniel Twerenbold in der Lobby des Radisson Blu Style Hotel Vienna.
Hotellerie
20.02.2020

Frank Spielmeyer ist der neue GM im Radisson Blu Style Hotel Vienna. Er ist ausgewiesener F&B-Profi und hat für das Haus in der City große Pläne. Wir trafen ihn und Regional Director Daniel ...

Werbung