Direkt zum Inhalt

Franciacorta-Winzer erstmals in Wien

08.05.2018

Am 28. Mai laden 20 italienische Schaumwein-Produzenten zum gemeinsamen Verkosten ins Hotel Regina in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Ca‘ del Bosco, Bellavista und weitere 18 Weingüter präsentieren erstmals in Wien ihren Franciacorta, den wichtigsten Spumante Metodo Classico Italiens.
Von 12.30 bis 20 Uhr können Fachbesucher im Rahmen einer Tischpräsentation kostenlos die Besonderheiten dieses Schaumweins kennenlernen. Das Weinbaugebiet liegt in der Lombardei zwischen Brescia und Bergamo. 100 Weingüter produzieren auf 2300 ha Rebfläche über 17 Millionen Flaschen. Folgende Winzer freuen sich auf einen Besuch:

Abrami Elisabetta - Barone Pizzini – Bellavista – Berlucchi Guido - Borgo La Gallinaccia - Ca' del Bosco - Ca' D'Or - Castel Faglia - Contadi Castaldi - Corte Fusia - Derbusco Cives - La Boscaiola Vigneti Cenci - La Montina – Marchesi Antinori Tenuta Montenisa – Monte Rossa – Mosnel - Ricci Curbastro - Ronco Calino - Tenuta Montedelma - Villa Franciacorta

Detailinfo:

Franciacorta Festival am Montag, 28. Mai 2018,
12:00 – 20:00 Uhr,
Hotel Regina Rooseveltplatz 15, Wien

Tischpräsentation mit 20 Franciacorta-Produzenten, Grissini Bibanesi und Naber Kaffee.

Eintritt frei für Fachbesucher, Anmeldung und weitere Informationen:

marina@weinundkultur.eu

Infos

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Der Wettbewwerb startet mit Jungwinzer Mathias Prugmaier.
Gastronomie
24.09.2020

Mathias Prugmaier eröffnet am 13. Oktober im Gergely‘s den Wettbewerb.

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Gastronomie
27.08.2020

Am 21. September stehen in der Aula der Wissenschaften die aktuellen Mittelburgenland DAC-Weine zur Verkostung bereit. Am 19. November folgt Graz.
 

Wein
16.06.2020

Das Nusserl des Neuburgers, die Pikanz des St. Laurent und die Leichtigkeit des Pinot Noir werden unterschätzt. Schade, denn Burgunder, zu ­denen auch der „Super-Star“ Chardonnay zählt, passen oft ...

Werbung