Direkt zum Inhalt

Friaul zu Gast im Hotel Regina

29.05.2019

Am 3. Juni laden 11 Winzer des Consorzio Friuli Colli Orientali und 2 Käsereien zum gemeinsamen Verkosten in das Hotel Regina in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Am Montag, 3. Juni, laden 11 Winzer des Consorzio Friuli Colli Orientali und 2 Käsereien zum gemeinsamen Verkosten in das Hotel Regina in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Petrussa, Gigante, Perusini und weitere 8 Weingüter präsentieren 56 Weine wie Friulano, Ribolla Gialla, Malvasia, Pinot Grigio, Pignolo, Refosco dal Peduncolo Rosso, Schioppettino und Tazzelenghe, Spumante Metodo Classico darf auch nicht fehlen.

Von 12.30 bis 19.30 Uhr können Fachbesucher im Rahmen einer Tischpräsentation kostenlos die ausdruckskräftigen Weissweine des Friauls kennenlernen. Auch im Rotweinbereich kann man einige Besonderheiten entdecken. Die Käsereien Perenzin und Pezzetta werden Montasio, Blauschimmelkäse, der in Fässern mit Ramandolo-Trestern affiniert wird, sowie Latteria di Grotta und Fricut anbieten.

Folgende Winzer freuen sich auf einen Besuch:

Cozzarolo - Gigante - Gildo - Lis Fadis - Marina Danieli - Perusini - Petrucco - Petrussa - Pizzulin - Ronc Dai Luchis - Scarbolo 

Detailinfo: Friuli Colli Orientali am Mo. 3. Juni 2019

12:30 – 19:00 Uhr, Hotel Regina – Rooseveltplatz 15, Wien

Tischpräsentation mit 11 Friuli Colli Orientali-Produzenten und 2 Montasio Käsereien

Eintritt frei für Fachbesucher, Anmeldung vorab notwendig und weitere Informationen: marina@weinundkultur.eu

Weitere Infos hier

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wärme: Es gibt für jeden Einsatzbereich die passende Gastgarten-Heizung.
Gastronomie
20.10.2020

Eine funktionierende Heizung hilft, die Gastgarten-Saison zu verlängern oder gar über das Gesamtjahr zu erstrecken. Wir erklären die verschiedenen Systeme, ihre Unterschiede, Vor- und Nachteile ...

Gastronomie
15.10.2020

Wie Ihr Gastrobetrieb die Corona-Durststrecke überwindet. Vier Tipps für Gastro-Marketing in turbulenten Zeiten. 

Echter Familienbetrieb, alle Familienmitglieder arbeiten im „Lotus“: Mutter, Papa, Sohn und die beiden Töchter
Gastronomie
15.10.2020

Viele Kriegsflüchtlinge werden Gastro-Unternehmer. Das hat gute Gründe. Die ÖGZ hat eine syrische ­Unternehmerfamilie in Osttirol besucht.

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Mit der App scannt man Strichcodes von Regalen oder Katalogen.
Gastronomie
08.10.2020

Das bestehende „Best.Friend“-System wird auf einen neuen Level gehoben. Testimonial ist Roland Trettl.

Werbung