Direkt zum Inhalt

Frucht-Bombe

12.05.2017

Lenz Moser: Intensive Interpretation der Sorte vom Mailberg

„Optimus Quisque“ heißt „Einfach das Beste“ und ist seit fast 900 Jahren der Leitsatz des Souveränen Malteser Ritterordens. Seit 1969 bewirtschaftet die Weinkellerei Lenz Moser das Weingut. Die Kessellage von „Mailberg Valley“ ist ideal für den Ausbau von fruchtig-frischen Weißweinen und mächtigen Rotweinen.

Im Duft eher jugendlich (Ribisel, Weichsel), am Gaumen dann mit ausgeprägter Walderdbeer-Intensität: Extraktsüß und eigenwillig, könnte ihn sich die ÖGZ-Runde gut zum Tiroler Gröstl vorstellen.

Weingut Lenz Moser • Malteser Ritterorden Blauer Zweigelt 2013 • 13 % • SV • 6 Euro 
lenzmoser.at Vertrieb: www.ghg.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
02.03.2019

LENZ MOSER: Runder Veltliner mit viel tropenfruchtigem Charme

Wein
02.03.2019

J. HEINRICH: Ein Parade-Blaufränker holt sich ÖGZ-Gold

Wein
02.03.2019

DOMÄNE WACHAU: Ein Wachauer „Roter“ für alle Tage

Wein
02.03.2019

COBENZL: Wertige und zugängliche rote Option für die Schank

Wein
02.03.2019

PFAFFL: Dieser Weinviertler Rote wurde sehr würzig ausgebaut

Werbung