Direkt zum Inhalt

Frühbucherbonus bis Ende Juni 2011

31.05.2011

Wien. Der nächste Lehrgang des Universitätslehrgangs Tourismuswirtschaft, der eine perfekte Basis für eine Karriere im Bereich Tourismus und Freizeitwirtschaft bietet, startet am 4. Oktober 2011. Wer sich bis 30. Juni anmeldet kommt noch in den Genuss eines Frühbuchbonus vom 100 Euro.

Der seit 1940 an der WU-Wien angebotene Universitätslehrgang Tourismuswirtschaft bildet jedes Jahr Profis für die Tourismusbranche aus. Er bietet die Möglichkeit das benötigte Management- und Fachwissen weiterzuentwickeln und das Netzwerk in der Branche zu erweitern. Die Ausbildung ist praxisnahe und liefert das nötige Rüstzeug um als Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter selbstständig in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Destinationsmanagement, Regionalmanagement sowie Eventmanagement und Kongressmanagement  zu arbeiten uudnd die täglichen Herausforderungen in diesen Bereichen als Manager zu lösen.

Karrierevorsprung durch Praxisbezug
Durch eine Vielzahl an Praktikern und Tourismusexperten als Vortragende profitiert jeder Teilnehmer vom aktuellen Wissen und den praxisrelevanten Erfahrungen.  Da der Lehrgang berufbegleitend angeboten wird, kann neben der Ausbildung gleichzeitig die eigene Karriere weiter vorangetrieben werden. Die Vorlesungen finden von Dienstag bis Samstag statt, die ingesamte Dauer des Lehrgangs beträgt 18 Monate.

Wer sích noch bis Ende Juni 2011 für den neuen Lehrgang, der am 4. Oktober 2011 startet, anmeldet, erhält einen einen Frühbucherbonus von 100 Euro.

Der Universitätslehrgang Tourismuswirtschaft im Detail:

Lehrgangsdauer: 18 Monate
Zeit: jeweils Dienstag bis Freitag abends und Samstag ganztägig
Veranstaltungsort: Wirtschaftsuniversität Wien, Nordbergstraße 15, 1090 Wien
Unterrichtssprache: Deutsch
Teilnahmegebühr: 7.890 Euro (inkl. aller Erstantritte zu Prüfungen)

Weitere Informationen unter www.tourismuslehrgang.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die Herren vom Vorstand Airport Klagenfurt und des Mehrheitseigentümers Lilihill.
Tourismus
22.08.2019

Aviation City Klagenfurt: Bis 2024 soll der gesamte Klagenfurter Flughafen komplett neu errichtet werden - inklusive Buchungsportal.

Tourismus
30.07.2019

Nächtigungen in der Vorsaison stiegen laut WIFO um 3,7 Prozent. Dennoch ist der Zeitraum Mai bis Juni kein wirklich guter Indikator für die ganze Sommersaison.

Tourismus
25.07.2019

Das Fluggasthelfer-Portal AirHelp hat die 20 größten DACH-Flughäfen analysiert und auf Verspätungen abgeklopft. Das Ergebnis ist für den Wiener Flughafen auch heuer wieder ernüchternd.

Das Nachtleben einer Stadt ist ein bestimmender Faktor der soziokulturellen, wirtschaftlichen und urbanen Standortqualität.
Gastronomie
25.07.2019

4.300 Unternehmen, 24.000 Beschäftigte, 440 Millionen Euro Bruttowertschöpfung: Das Wiener Nachtleben wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor.

Hotellerie
25.07.2019

Geht es nach den Plänen von Wien Tourismus, dürfen Privatvermieter auf Airbnb und Co künftig nur mehr 90 Tage im Jahr anbieten. 

Werbung