Direkt zum Inhalt

Frühstück im Wiener Kaffeehaus

30.06.2004

Das klassische Wiener Frühstück im Kaffeehaus ist nicht nur eine Frage der Ernährung, sondern ein „frühes Stück“ Lebensphilosophie. Die Fachgruppe Wien der Kaffeehäuser präsentiert die Sendereihe „Frühstück im Kaffeehaus“ auf Radio Stephansdom.

Zum Wiener Kaffeehaus gehört das Wiener Frühstück, das mit frischem Gebäck, erlesenen Marmeladen und Butter, weichem Ei und einer Tasse Kaffee, den Gaumen der frühen Kaffeehausbesucher weckt. Zum Frühstück im Kaffeehaus gehören aber auch die österreichischen und internationalen Tageszeitungen und Magazine und das Beobachten der Menschen rundherum, das Genießen des Beginn eines neuen Tages in der angenehmen Atmosphäre des zweiten Wohnzimmers.

Die Kaffeehäuser verwöhnen den ambitionierten Frühstücks-Gast mit umfangreichen Frühstücksangeboten, die weit über das klassische Wiener Frühstück hinausgehen: allerhand Mehlspeisen, Schinken und Käse, viele Fruchtsäfte, sowie Eiergerichte in allen möglichen Variationen, Englisches oder Amerikanisches Frühstück oder gar ganze Frühstückbuffets. Entwickelt hat sich nicht nur das Frühstücksangebot sondern auch die Frühstückszeiten, passen sich dem Tagesablauf der Metropole Wien an: bis 11.00 Uhr, aber immer öfter ganztägig kann man sein Frühstück im Kaffeehaus genießen.

Auf Radio Stephansdom lädt die neue Sendung „Frühstück im Kaffeehaus“ zum Verweilen und Zuhören ein. Jede zweite Woche frühstückt Philipp Pertl mit interessanten Gästen in einem Wiener Kaffeehaus. Persönlichkeiten aus der Welt der Wirtschaft, Kultur, Medien, Sport und Kirche erzählen aus ihrem Leben und über ihre Pläne.

Die Musik in der Sendung „Frühstück im Kaffeehaus“ wird gemeinsam mit den Gästen zusammengestellt.

„Frühstück im Kaffeehaus“ jeden 2. Samstag im Monat von 8.05 Uhr bis 9.00 Uhr.

Sendungen – Radio Stephansdom 107,3

Samstag, 7. Februar 8.05 Uhr Prof. Ernst Hilger - Galerie Hilger & Leopold Hawelka - Cafetier
Das Frühstück findet im Cafe Hawelka statt.

Samstag, 21. Februar 8.05 Uhr Renato Zanella - Staatsopernballettchef
Das Frühstück findet im Cafe Mozart bei der Oper statt.

Samstag, 6. März 8.05 Uhr Friedrich Stickler – ÖFB Präsident
aus Anlass 100 Jahre ÖFB

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung