Direkt zum Inhalt
Advertorial

Frühstück neu gedacht - Flexibel. Individuell. Multikulinarisch.

01.03.2020

Frühstück boomt! Weil der aktuelle, moderne Arbeits- und Lebensstil gewohnte Tagesrhythmen wie z.B. feste Essenszeiten auflöst, sind gastronomisch individuelle Lösungen und innovative Konzepte gefragt. Nach dem Motto „Foodstyle trifft Lifestyle“ stillen neue Frühstückskonzepte genau diesen Bedarf: mit All-day-Breakfast, To-go-Angeboten und vielfältigen Snack-Ideen. Gehen Sie mit: Denken Sie Frühstück neu! Wir hätten da auch schon ein paar Inspirationen …

Mini Tortilla Egg & Cheese
Mini Wrap Salmon & Egg

Breakfast-Minis mit Maxi Wow-Effekt

Handmade-Charme, Snack-Format und überraschend kreative Rezepturen – die neuen Breakfast-Ideen von SALOMON FoodWorld® vereinen alle Ansprüche, die erfolgreiche Frühstücksangebote bedienen sollten. So interpretieren wir z.B. das klassische Frühstücksei ganz neu: Als handgemachte Mini Tortilla oder Mini Wrap in leckeren Kombinationen.

Mini Tortilla Egg & Cheese

Kleiner Vegetarier: Saftiger Rührei-Snack, gefüllt mit sonnengetrockneten Tomaten, knackigen Paprikastückchen und Käse. Vielseitig und flexibel einsetzbar, auch perfekt für Ihr Frühstücksbuffet, vorgebacken.

Zum Produkt "Mini Tortilla Egg & Cheese"

Mini Wrap Salmon & Egg

Frühstücksklassiker de luxe: Rührei, Lachs und Spinat im beliebten, handlichen Mini Wrap. Hochwertige Zutaten und seine Homestyle-Optik machen ihn zum Highlight für Buffet und Zwischenverpflegung, gegart.

Zum Produkt "Mini Wrap Salmon & Egg"

Hunger auf mehr bekommen?
Dann geht’s hier zu leckeren Breakfast-Inspirationen und bunten Rezepturen:
Zur Themenwelt "Urban Breakfast"

Weiterführende Themen

In der Coronakrise können Betriebe jetzt die Energiekosten senken.
Gastronomie
26.03.2020

Betroffene Betriebe aus Gastronomie, Hotellerie und Tourismus können fällige Energiezahlungen aussetzen. Die ÖGZ zeigt wie es geht. Österreichweit gibt es außerdem keine Strom- und ...

Wirtschaft: Der Aufschwung könnte im Herbst kommen, meinen Wifo und IHS.
Gastronomie
26.03.2020

Die Wirtschaft könnte heuer um 5 Prozent schrumpfen, lautet die vage Prognose von IHS und Wifo. Im Herbst und vor allem im kommende Jahr soll es wieder aufwärts gehen. 

Die Regierung stellt Hilfe für Unternehmen zur Verfügung. Für Betriebe steht der "Härtefallfond" und der "Nothilfefond" zur Verfügung.
Gastronomie
26.03.2020

Kleinunternehmen bis zehn Mitarbeitern können neben EPU über den Härtefall-Fonds ab Freitag Hilfen beantragen. Daneben gibt es Notfallhilfefonds, die einen Mix aus Kredit und Zuschuss anbieten.  ...

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.