Direkt zum Inhalt

Fünf auf einen Streich

13.09.2010

Wien/Frankfurt. Bei der jährlichen Azubi-Konferenz von Marriott International in Frankfurt wurden Ende August fünf Lehrlinge aus Österreich mit dem Special Achievement Award ausgezeichnet. Die jungen Österreicher erreichten dabei die volle Punktezahl.

Gruppenbild aller Lehrlinge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die bei der Azubi-Konferenz in Frankfurt teilgenommen haben

Vom Lehrling zum Hoteldirektor – eine Laufbahn, von der viele junge Menschen in der Tourismuswirtschaft träumen. 77 Lehrlinge des Marriott-Konzerns aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind bereits auf dem besten Weg dahin. Sie wurden für ihre außergewöhnlichen Leistungen auf der siebenten Azubi-Konferenz im Frankfurt Marriott Hotel ausgezeichnet. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden bei Marriott derzeit insgesamt 543 Lehrlinge ausgebildet.

Besonders herausragend waren dabei die Leistungen von Lukas Grassl aus dem Vienna Marriott Hotel, Kevin Born aus dem Renaissance Wien Hotel sowie Rita Faller und Caroline Haag von The Imperial Riding School Vienna, A Renaissance Hotel. Die angehenden Manager konnten im Rahmen der Konferenz nicht nur an einem Karriere-Infomarkt teilnehmen, sondern auch gemeinsam mit ihren Paten aus der internationalen Führungsetage in Workshops an hotelspezifischen Themen arbeiten, Projekte und Ideen entwickeln sowie diese anschließend auf dem Podium präsentieren. Krönender Abschluss des Tages war ein Gala-Dinner mit Bühnenprogramm.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hinter jeder Zimmertür eine neue Inszenierung: Liquid Market im Andaz.
Gastronomie
21.07.2020

Die Bars und die Hotels hat der „Lockdown“ am heftigsten getroffen. Nun ermöglicht es ausgerechnet die Intimität der Hotelzimmer, dass Wiens Cocktail-Festival mit 3.600 Besuchern heuer doch ...

Hotellerie
08.07.2020

In Kürze ist Wiens Hotelmarkt um eine globale Luxusmarke reicher: Soeben hat die Mandarin Oriental Hotel Group bekanntgegeben, 2023 ein Luxushotel in der Riemergasse 7 im ersten Wiener ...

Gastronomie
18.06.2020

Die  Wiener Bevölkerung wird schon bald den Gastro-Gutschein wird demnächst in den Briefkästen landen. Auf einer Website können sich Gastronomen registrieren. 

Wirtsstube: Dynamisches Duo – Kellner Reinhard (l.) und Koch Sigi Steindl (r.) schupfen das Wirtshaus alleine.
Gastronomie
10.06.2020

Serie "Mein Wirtshaus": Die Gebrüder Steindl scheinen ihr Wirtshaus aus einer vergangenen Zeit ins Heute verpflanzt zu haben. Und das ist gut so! Mit Charme, Wiener Schmäh und einer Küche, die ...

Werbung