Direkt zum Inhalt

Fünf Goldmedaillen für Tirol beim 41. Bundeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe in Klagenfurt

11.03.2005

Fünf Köche, fünf Restaurantfachleute sowie drei Hotel- und Gastgewerbeassistenten holten fünf Goldmedaillen, sieben Silbermedaillen und eine Bronzene.

Unter dem Motto „Leicht und G’sund“ haben die Lehrlinge u.a. ein 3-gängiges Menü gekocht, dazu die Tische passend gedeckt, Menükarten gestaltet und fiktive Gästerechnungen erstellt. Komm.-Rat Werner Plank: „Die Lehrlinge glänzten durch ihren Einsatz und ihr Können. Sie waren mit soviel Engagement und Fleiß bei der Sache. Wir sind wirklich stolz auf die jungen Menschen. Der Wettbewerb ist ein Beweis dafür, dass die Lehre im Tourismus Spaß macht und sehr vielseitig ist.“

Die Mannschaftsbeste der Tiroler Teilnehmer war Claudia Drexler (Hotel- und Gastgewerbeassistentin) vom Hotel Sailer in Innsbruck. Gold holten auch Annett Metzner (Hotel- und Gastgewerbeassisten) vom Hotel Inntaler Hof in Seefeld, Christoph Huber (Restaurantfachmann) vom Hotel Post in Kappl, Johannes Wurm (Restaurantfachmann) vom Kramerwirt in Mayrhofen und Armin Abfalterer (Koch) vom Astron Resort in Kitzbühel.
Silber gewannen Martin Reitter (Hotel und Gastgewebeassistent) vom Hotel Schick in Walchsee, Elias Berger (Restaurantfachmann) vom Hotel Outside in Matrei in Osttirol, Marcel Winkler (Restaurantfachmann) vom Hotel Post in St. Anton am Arlberg, Christoph Raass (Koch) vom Restaurant Casserole in Schwoich, Stefan Müller (Koch) vom Kirchenwirt in St. Leonhard im Pitztal, Andrea Troyer (Köchin) vom Sporthotel Sillian in Sillian und Martina Bock (Köchin) vom Gasthof Weißes Rössl in Innsbruck. Bronze erreichte die Restaurantfachfrau Patricia Ganahl vom Hotel Troschana in Flirsch.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Geert Gebben
Hotellerie
25.09.2020

Geert Gebben hat mit 1. September 2020 die Position des General Manager übernommen.

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker greift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Werbung