Direkt zum Inhalt

Für die Umwelt

09.12.2010

Null-Energie-Bilanz-Hotel feiert seinen ersten Geburtstag. Mit viel Energie eröffnete vor einem Jahr Michaela Reitterer das weltweit erste Null-Energie-Bilanz-Hotel im innerstädtischen Raum.

Michaela Reitterer eröffnete vor einem Jahr das erste Null-Energie-Bilanz-Hotel

Das Boutiquehotel Stadthalle in Wien ist mittlerweile nicht nur wirtschaftlich ein voller Erfolg geworden, sondern erlangte als innovative Pionierleistung weltweit Bekanntheit, Respekt und Anerkennung. Michaela Reitterer baut ihren Erfolg auf zwei Säulen: ihre Mitarbeiter und ein schlüssiges Gesamtkonzept. „Der Erfolg meines Hotels liegt in den Händen meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nur durch ihre Leidenschaft und ihr Engagement hat unser Haus jenen Charme, für den es mittlerweile weit über die Grenzen Österreichs hinaus berühmt ist“, so die Eigentümerin und Geschäftsführerin. In das mediale Rampenlicht gelangte das Boutiquehotel Stadthalle aber auch durch sein einzigartiges Gesamtkonzept. Denn Michaela Reitterer betreibt mit ihrem 82-Zimmer-Hotel Klima- und Umweltschutz bis zur letzten Konsequenz. Sie erzeugt selbst Energie mit einer thermischen Solaranlage, einer Photovoltaikanlage und einer Wärmepumpe, stellt ihren Gästen E-Scooter zur Verfügung, kooperiert mit einem Taxiunternehmen, das ausschließlich Hybrid­autos benutzt und gibt jenen Rabatt, die mit dem Rad oder mit dem Zug anreisen.

„Wir haben schon viel erreicht, wenngleich mir noch einiges viel zu langsam geht“, so Reitterer. Sie verweist in diesem Zusammenhang auf die zahlreichen Hindernisse, die ihr im ersten Jahr ihres neuen Betriebes in Form von Anrainerbeschwerden oder bürokratischen Hürden in den Weg gelegt wurden. So musste die Solaranlage abgebaut und neu errichtet werden, weil sich ein (!) Anrainer geblendet fühlte. Die geplanten Windräder für die Stromerzeugung befinden sich ebenso noch in einem ausgedehnten Genehmigungsverfahren.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

16. Stock: Die Stadt liegt einem zu Füßen im „Aurora“.
Gastronomie
06.06.2019

Wiens neue Rooftop-Bar „Aurora” eröffnet im 16. Stock des Andaz Vienna Am Belvedere.

Zimmerausstattung von gabarage  upcycling im Boutiquehotel Stadthalle.
Hotellerie
23.05.2019

Upcycling-Design haucht gebrauchten Gegenständen neues Leben ein. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Trend hat auch schon die Hotellerie erreicht.

Nachhaltigkeit
16.05.2019

Umweltschutz: Appelle von Global 2000 und den europäischen Alpenvereinen an die Politik.

Einst ein arroganter Sack. Jetzt will er die Welt zum Guten verändern: Bodo Janssen.
Hotellerie
09.05.2019

Bodo Janssen, Chef der deutschen Upstalsboom-Hotels, machte sich mit seiner radikalen Mitarbeiterfürsorge einen Namen und erntete Bewunderung und Verwunderung. Jetzt will der Philanthrop mehr: Er ...

Claudia Schlegel bildet Haushälterinnen und Butler aus.
Hotellerie
18.03.2019

Im April beginnt in Wien der nächste Butler-Kurs. Absolventen sind gefragte Arbeitskräfte.

Werbung