Direkt zum Inhalt

Gabriele Obermair ist neue Direktorin des Grand Park Hotel in Bad Hofgastein

17.08.2004

Salzburg, 16. August 2004/WKS. Gabriele Obermair ist heute, Montag, 16. 8., als neue Direktorin des Grand Park Hotel in Bad Hofgastein vorgestellt worden. Das 5-Sterne-Hotel ist gleichzeitig Ausbildungsbetrieb für die SchülerInnen der Tourismusschulen Bad Hofgastein der Wirtschaftskammer Salzburg.

Gabriele Obermair, Jahrgang 1963, war nach Anstellungen unter anderem im elterlichen Gasthof in Kremsmünster, im Sheraton Hotel Salzburg und in den Radisson SAS Hotels in München zuletzt Area-Managerin der Steigenberger Hotels & Resorts in Wien. Die neue Umgebung ist der gelernten Touristikkauffrau nicht unbekannt: Während ihrer Ausbildung im Abiturientenlehrgang nach der Matura verbrachte Obermair ein Jahr in den Tourismusschulen Bad Hofgastein.

Der Herausforderung, ein Luxushotel und gleichzeitig eine Ausbildungsstätte für angehende Tourismusprofis zu leiten, stellt sich die neue Direktorin des Grand Park Hotel gerne. „Die Ausbildung läuft schon jetzt sehr gut“, sagt sie nach den ersten Rundgängen und kündigt eine noch engere Kooperation mit Schuldirektion und Lehrpersonal an. Obermair ist davon überzeugt, dass die SchülerInnen ein besonderes Flair in das 167-Betten-Hotel bringen. Sie weiß aber auch um die hohen Anforderungen an das Personal: „Die 60 MitarbeiterInnen müssen nicht nur fachlich top sein, sondern auch gut mit den jungen Leuten umgehen können.“

Die neue Direktorin möchte das Grand Park Hotel noch stärker als bisher im Gesundheits- und Schönheitsbereich positionieren: „Die Einrichtungen dafür sind schon vorhanden, wir müssen unsere gute Infrastruktur zusammen mit der attraktiven Umgebung aber noch stärker kommunizieren, um vor allem im Sommer die Auslastung des Hotels weiter zu erhöhen.“ In den nächsten Wochen wird sich Obermair intensiv einarbeiten, um dann die Marschroute für das Grand Park Hotel in den nächsten Jahren festzulegen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung