Direkt zum Inhalt

Gäste schätzen Regionalität – mehr denn je

Johannes Christian Thiery, österreichischer Delegierter von Relais & Châteaux, im Video-Interview.

Johannes Christian Thiery leitet in dritter Generation das einzige 5-Sternhotel in der Umgebung von Wien: das Hotel Schloss Dürnstein in der Wachau mit 47 Zimmern und einer Villa. Wir haben mit ihm über den Trend zu Regionalität, das veränderte Buchungsverhalten, neue Gästeansprüche und Ideen für die Zeit nach Corona gesprochen.

Autor/in:
Thomas Askan Vierich

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
20.09.2021

Die Wintersaison soll gerettet und abgesichert werden. Die Regierung hat jetzt einen 3-Stufen-Plan vorgestellt. Was das genau bedeutet, haben wir zusammengefasst.

Hotellerie
19.09.2021

Bei der Reinigung im Hotel kann viel schiefgehen. Wer das Thema ernst nimmt, spart erheblich Kosten. Die ÖGZ hat bei Expertin Andrea Pfleger nachgefragt, worauf unbedingt zu achten ist.

Eine vorzeitige Wiedereinführung der 10-Prozent-Steuersatzes stößt der heimischen Hotellerie übel auf.
Hotellerie
16.09.2021

ÖHV-Appell: Mehrwertsteuer-Senkung auf Nächtigungen und F&B soll über 2021 hinaus verlängert werden.

Der Grand Salon des Wiener Park Hyatt wird zur Bühne für den Salon Ball.
Gastronomie
16.09.2021

Weinhändler trinkreif eröffnet die Faschingssaison: Am 19. November werden Gäste beim Salon-Ball Wein und Musik genießen – mit Sicherheitskonzept und ohne Tanz.

Praktisch die gesamte Branche befürchtet schwierigere Geschäfte in naher Zukunft.
Gastronomie
16.09.2021

97 Prozent aller Gastro-Betriebe rechnen mit schwierigeren Geschäfte im Zuge der aktuellen Entwicklungen rund um die Delta-Variante. Aber das ist noch nicht alles.

Werbung