Direkt zum Inhalt

Ganz Schärding ist Flohmarkt

02.05.2006

Die Barockstadt Schärding lässt sich immer wieder etwas einfallen, um ihren Kunden den Einkauf erlebnisreich zu gestalten. Besonders beliebt sind die verschiedenen Märkte. So dürfen sich alle Flohmarkt- und Schnäppchenfreunde im Wonnemonat Mai auf eine lange Flohmarktmeile mitten auf dem schönsten Barockstadtplatz Österreichs freuen. Schnäppchen am laufenden Band können am Samstag, den 13. Mai 2006 von 8 bis 14 Uhr in der Schärdinger Innenstadt erstanden werden. Gehandelt wird an allen Ecken und Enden des bezaubernden Stadtplatzes. Veranstaltet wird dieses Event rund um Möbel, Trödel & „GrimsGrams“ von der Stadtgemeinde Schärding.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung