Direkt zum Inhalt

Ganz schnell weg

12.03.2005

ITB Berlin/Rienesl - Am 15. März 2005 geht das jüngste deutsche Online-Reisebüro weg.de an den Start. Das gesetzte Ziel lautet: allen Reisenden das Buchen im Internet so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Wer beispielsweise ganz schnell weg möchte, muss nur sein Urlaubsbudget angeben und erhält prompt Reisevorschläge für alle Zielländer. Reisende, die sich genau über die Ziele informieren möchten werden im Reiseservice und im Reisejournal fündig.
Laut dem Münchner Web-Forschungsinstitut Ulysses gaben die Deutschen 2003 online 4,9 Milliarden Euro für touristische Dienstleistungen aus. In diesem Jahr, so Ulysses, werden es voraussichtlich 8 Milliarden Euro sein.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung