Direkt zum Inhalt

Garantierte Zufriedenheit mit Gruber Schanksystemen

15.04.2005

Was haben das berühmte Münchener Hofbräuhaus, das neue Wiener Steirereck, das Hofbräuhaus in Las Vegas und das höchstgelegene Restaurant Österreichs, die Jochdohle am Stubaier Gletscher gemeinsam?

Alle vier vertrauen auf die Qualität von Gruber Schanksysteme.
Die Qualität und die Zuverlässigkeit der Anlagen machen es möglich: Gruber Schanksysteme verkauft seinen Kunden nicht nur ein Top-Produkt sondern garantiert auch eine pannenfreie Zukunft. Einzigartig in der Branche ist die dreijährige Garantie, die von dem Unternehmen gewährleistet wird. Das Garantiezertifikat mit der Unterschrift von Firmenchef Günther Gruber wird nach Einbau der Anlage dem Kunden überreicht.

Qualität macht sich bezahlt und spricht sich herum: In 20 Jahren wurden rund 2000 Betriebe mit den Anlagen des Tiroler Unternehmens ausgerüstet. Besonders geschätzt wird die Beratungskompetenz, die einfache Bedienung der Anlagen und die Funktionstüchtigkeit. Bei den Gruber Schankanlagen wird die technische Kompetenz – die gesamte Entwicklung erfolgt im eigenen Haus – in Verbindung mit der Getränkekompetenz – das Wissen ums „Zapfen“ – perfekt vereint. Wer eine Schankanlage von Gruber einmal hat, gibt sie nicht mehr her – kein Gruber-Kunde hat je zu einem andern Schankanlagen-Produzenten gewechselt.

www.montes.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Werbung