Direkt zum Inhalt

Gasteiner bleibt Partner des Nationalparks Hohe Tauern

06.09.2006

Am 5. September 2006 unterzeichneten Gasteiner Geschäftsführer Mag. Wolfgang Kubinger und Nationalpark-Landesrätin Doraja Eberle sowie die Nationalparkdirektoren Dipl.-Ing. Wolfgang Urban (Salzburg), Mag. Peter Rupitsch (Kärnten), Dipl.-Ing. Hermann Stotter (Tirol) und Veit Schalle, Präsident des Vereins der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern, einen neuen Partner­schaftsvertrag für weitere 3 Jahre. Gasteiner Mineralwasser ist bereits seit 2001 Partner des Nationalparks, der in diesem Jahr sein 25 jähriges Bestehen feiert. Gasteiner Geschäftsführer Wolfgang Kubinger freut sich über die weitere Zusammenarbeit: „Die Argumente für die Kooperation liegen kristallklar auf der Hand - Gasteiner Mineralwasser entspringt einem der größten Nationalparks Europas, den Hohen Tauern. Die Kommunikationsstrategie seitens Gasteiner wird deshalb auch weiterhin auf die Items ‚Reinheit’ und ‚Berge’ aufgebaut sein“.

Neben einer Kooperation im Internet-Bereich und gemeinsamer Logonutzung beinhaltet der Vertrag auch Promotion- sowie Sponsoringvereinbarungen. Der Nationalpark Hohe Tauern – dessen Errichtung 1971 von den drei Landes­hauptleuten von Salzburg, Kärnten und Tirol unterzeichnet wurde – gilt als eine der letzten und größten unberührten Naturlandschaften im Herzen Europas (www.hohetauern.at). Neben dem Schutz der Natur ist auch ein respektvoller Zugang der das Schutzgebiet besuchenden Menschen ein wichtiges Ziel des Nationalparks.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung