Direkt zum Inhalt

Gasteiner: Neue Marketing- und Gastronomieleitung

29.09.2004

Seit 1. September 2004 ist Mag. Claudia Baumschlager bei Gasteiner für das gesamte Marketing und die Leitung des Verkaufs in der Gastronomie zuständig und übernimmt somit die Funktionen von Mag. Indra Collini, die in Karenz gegangen ist.

Die gebürtige Oberösterreicherin sammelte schon während ihres Studiums in Innsbruck Erfahrungen im Bereich Werbung und Marktforschung. Nach ihrem Abschluss stieg die 31-jährige Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bei der Connex Touristikpromotion Ges.m.b.H. in Wels ein. Dort war sie als „Geschäftsführerin nach innen“ und Prokuristin für die Abteilungen Marketing und Produktmanagement, Kundenservice und Reservierungszentrale und Qualitätsmanagement zuständig.

Zuletzt war sie bei der Coca Cola Beverages Ges.m.b.H tätig, wo sie zunächst als Channel Manager für die Erstellung und operative Umsetzung von Marketing- und Vertriebskonzepten für die Gastronomie verantwortlich zeichnete und schließlich als Key Account Manager die persönliche Kundenbetreuung, kundenspezifische Promotion­planung und –umsetzung, Absatzanalysen, sowie Produkteinführungen zu ihren Aufgaben machte.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Trotzt der Krise. Das umgebaute Grazer Operncafé.
Cafe
15.10.2020

Corona hat die Gastronomie hart getroffen. Wir haben uns bei Kaffeehäusern, Coffeeshops und Kaffeeröstern umgehört, wie es ihnen geht

Mehr Direktbuchungen? Die Gäste sollen überzeugt werden.
Hotellerie
14.10.2020

In der Krise wenden sich einige Hotels von der engen Kooperation mit booking.com und Co ab. Die Hotrec lässt darum ihre Direktbuchungs-Kampagne wieder aufleben und bietet Hotels (teils gratis) ...

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Ein Gutschein zum Skifahren? Das ist der Plan der Tiroler AK.
Hotellerie
09.10.2020

Die Idee, einen Urlaubsgutschein an alle Österreicher zu verteilen, um die Branche zu unterstützen, ist nict neu. Nun kommt sie vom Tiroler AK-Chef  Erwin Zangerl

Tourismus
08.10.2020

Die Sorgenfalten aller Touristiker werden täglich tiefer. Aber noch ist nicht alles verloren. Es gibt genug gute Ideen, wie es trotz „stabil hoher“ Infektionszahlen mit einem Wintertourismus ...

Werbung