Direkt zum Inhalt

Gastlichkeit bringt Zinsen

28.02.2013

Große Herausforderungen – große Chancen: Unter diesem Motto steht der 57. österreichische Bundeskongress der BÖG.

Der BÖG-Kongress 2013 findet im Schloss Fuschl statt

Das „Forum Gastwirtschaft & Wirtschaft" vom 14. bis 17. April 2013 bietet die Möglichkeit, mehr über die Erfolgsrezepte in der Gastronomie und Hotellerie zu erfahren. Prominent besetzt mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, ist der 57. Bundeskongress der Besten Österreichischen Gastlichkeit das fachliche Umfeld für Erfahrungsaustausch, das Ausloten der aktuellen Entwicklungen und das Herstellen neuer und nützlicher Verbindungen. Das Schloss Fuschl bildet dafür den Rahmen!#

Wahrer Wert: Beziehung

Gerade in Zeiten großer wirtschaftlicher Herausforderungen bestehen hervorragende Chancen für die aktive Gestaltung der Zukunft. Wer Zukunft gestalten will, braucht vor allem Information – Information, die im Rahmen des „FORUM für GASTwirtschaft & WIRTschaft" geboten wird: vier Bundesminister, erfolgreiche Wirtschaftskapitäne, sieben Starköche und zehn Workshops bilden die Hauptzutaten für das exquisite Kongressmenü. Ein Höhepunkt ist die Österreich-Menü-Gala, bei der die sieben Gewinner in den sieben Menü-Kategorien gekürt werden! Zwei weitere Galadiners bilden den kulinarischen Rahmen des Kongresses. BÖG-Präsident Toni Mörwald betont, dass Gastlichkeit und Persönlichkeit immer wichtiger werden und sich sogar verzinsen! „Die wahren Werte sind Beziehungen, und Beziehungen sind die Währung der Zukunft!" Mit diesem Kongress möchte die BÖG alle gastronomisch interessierten Personen ansprechen – von den Praktikern in allen gastronomischen Abteilungen über Unternehmer und Eigentümer bis hin zu Interessen-vertretungen sowie Freunden und Partnern aus der Zulieferindustrie.


Auszug aus dem Kongressprogramm:

– Wertschätzung und Wertschöpfung in der Gastronomie, eine Po-diumsdiskussion mit GD Dr. Karl Stoss, Casinos Austria AG, GD DI Dr. Georg Pölzl, Österreichische Post AG, Thomas Panholzer MBA, Geschäftsführer C+C Pfeiffer, KommR Helmut Hinterleitner, Obmann FV Gastronomie, Wirtschaftskammer Österreich, GD Wolfgang Greiner, Mandarin Oriental München, Alexander Quester, GF Quester Fisch & Feinkostproduktion, Leo Bauernberger MBA, SalzburgerLand Tourismus GmbH, Margareta Reichsthaler, Obfrau Verein Genuss Region Öster-reich.

– Erfolg in der Gastronomie als Best Practice – die Star-Köche Holger Bodendorf, Landhaus Stricker, Sylt/D, André Jaeger, Rheinhotel Fischerzunft, Schaffhausen/CH, Johann Lafer, Le Val d’Or, Stromberg/D, Werner Matt, Doyen der Neuen Österreichischen Küche, Norbert Niederkofler, Hotel Rosa Alpin, St. Kassian, Südtirol, Helmut Österreicher, Koch des Jahrzehnts, Jörg Wörther, Koch des Jahrzehnts, im Talk mit Toni Mörwald.


www.boeg.at/kongress

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Präsenation der BÖG-Challenge 2014: (v. l. n. r.) BÖG-Geschäftsführer Harald Meyer, Walter Eselböck, Silvio Nickol und BÖG-Präsident Toni Mörwald
Gastronomie
10.12.2013

Wien. Bei der BÖG-Challenge 2014 haben alle österreichischen Gastronomen und Küchenchefs auch im nächsten Jahr wieder die Chance sich zu profilieren und neue Gäste zu gewinnen. Die Gerichte können ...

Bei der Ehrung: (v. l. n. r.) Toni Mörwald, Sigi Wolf, Hans Schenner und Benedikt Zacherl
Gastronomie
26.09.2013

Wien. Die Genusskultur in Österreich braucht Botschafter, die die Botschaft in die Welt tragen - wie Landwirte, Köche und Kellner, aber auch begeisterte Restaurant-Gäste. Aus diesem Grund fiel ...

Jurymitglied Helmut Österreicher, BÖG-Präsident Toni Mörwald und Jurymitglied Werner Matt präsentieren die Initiative "Gesucht: Das Österreich Menü 2013".
Themen
05.02.2013

Erstmals stellen sich heuer die Österreicher ihr Lieblingsmenü selbst zusammen. Bis zum 17. März können sie per SMS Voting unter mehr als 500 eingereichten Gerichten ihre Favoriten auswählen. Die ...

Gäste werden eingeladen, die Speisen der neu interpretierten österreichischen Küche in den Restaurants zu testen und zu bewerten – via SMS-Voting
Themen
21.01.2013

BÖG-Challenge 2013: Gesucht werden österreichische Gerichte, neu interpretiert und mit starkem regionalem Bezug.

Gäste werden eingeladen, die Speisen der neu interpretierten österreichischen Küche in den Restaurants zu testen und zu bewerten – via SMS-Voting
Hotellerie
06.12.2012

BÖG-Challenge 2013: Gesucht werden österreichische Gerichte, neu interpretiert und mit starkem regionalem Bezug.

Werbung