Direkt zum Inhalt

Gastronomie-Fachmesse im Alpen-Donauraum ist heuer 40

09.10.2009

In rund einem Monat ist es soweit, dann findet das ultimative Fachmesse-Highlight >Alles für den Gast Herbst

Und die Ausgabe 2009 ist eine besondere – die bereits 40. Das erste Mal fand die >Alles für den Gast HerbstAlles für den Gast Herbst
Neu: Initiative „Liquid Point“

Getränke sind in hohem Maß Umsatzbringer jedes gastronomischen Betriebes, ob Wirtshaus, Hotel, Kaffeehaus oder Haubenrestaurant. Und Getränke sind einfach mehr als nur Begleiter von Speisen – sie sind Munter- und Stimmungsmacher, Durstlöscher, bringen Genussmomente fördern die Gesundheit, wirken energetisierend, beruhigend oder aphrodisierend. Daher startet die Agentur „Gastrowerkstatt“ bei der >Alles für den Gast Herbst
Die Präsentation der Initiative bei >Alles für den Gast Herbst
8. Treffen der Gourmetköche

Ein jährlicher Fixpunkt ist auch heuer das bereits zum achten Mal stattfindende Treffen der Gourmetköche am 9. November am Stand von Menu System in der SalzburgArena. Mehr als 100 Köche heimischer Gastronomie- und Hotelbetriebe werden erwartet; Stargast ist diesmal der Meister- und Sternekoch im Grand Tirolia in Kitzbühel, Bobby Bräuer.


Attraktive „Trend-Lounge“ mit zahlreichen Highlights

Auch bei der 40. >Alles für den Gast Herbst
In Planung ist in der „Trend-Lounge“ zum ersten Mal ein „Trend-Restaurant“ mit gehobener Küche unter der Leitung von Christian Voithofer, dem ehemals jüngsten Haubenkoch Österreichs. Trendy eingerichtet bietet das „Trend-Restaurant“ für Aussteller und Fachbesucher die richtige Atmosphäre für Geschäftsbesprechungen und Termine.

„Falstaff“ als Partner

In der Lounge mit dabei ist auch Österreichs führendes Wein- und Gourmetmagazin „Falstaff“, das mit einem hochwertigen Rahmenprogramm punktet – Weinverkostungen, Feinkostpräsentationen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen der Gastronomie stehen am Programm. Dazu gehört beispielsweise am 7. November „Spezialbiere für Weinfans“, präsentiert und kommentiert von „Bierpapst“ Conrad Seidl.
Der Messe-Montag steht ganz im Zeichen des österreichischen Weins, DAC-Weine aus allen Regionen werden verkostet und kommentiert; am Dienstag gibt es die Highlights der Toskana und aus Piemont. Diese kommentierten Verkostungen sind nur gegen Voranmeldung unter Tel. +43 (0)2243 34798 18 bzw. office@falstaff.at (Kostenbeitrag € 10,--) zugänglich (maximal 20 Teilnehmer); Restkarten gibt es ggf. im „Falstaff“-Bereich in der „Trend-Lounge“.

Jeweils täglich um 13.00 Uhr stehen kostenlose Special-Workshops für maximal 20 Personen zu den Themen Kaffee (Samstag), Olivenöl (Sonntag und Dienstag) sowie Gewürze (Montag) am Programm – um Voranmeldung wird ersucht. Sonntag, Montag und Dienstag finden in der „Trend-Lounge“ hochwertige Podiumsdiskussionen statt. Und schließlich kann man bei „Falstaff“ von Samstag bis Dienstag in den neuesten Magazinen schmökern, Top-Feinkostprodukte sowie Biere und Spirituosen verkosten. Die Fachmessebesucher erwartet eine gut sortierte DAC-Weinbar.

Service: Stadion-Parkplätze und Besucher-Paket

Um dem erwarteten Besucheransturm zu entsprechen stehen den Fachbesuchern erneut die Parkplätze beim EM-Stadion in Salzburg-Klessheim mit zusätzlich rund 2.200 Stellplätzen zur Verfügung, von wo ein kostenloser Bus-Shuttle-Dienst permanent die Fachbesucher direkt zu den Eingangstoren des nur wenige hundert Meter entfernten Messezentrum Salzburg bringen wird.

Für all jene, die mehr als einen Tag in der Mozartstadt verbringen, bietet sich das kostengünstige und umfangreiche Offert des Reed-Besucherservices an. Das attraktive Besucherpackage umfasst eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet, eine Messe-Tageskarte, den Messekatalog sowie freie Garderobenbenützung – die Preise dafür sind je nach Hotelkategorie gestaffelt. Nähere Informationen dazu gibt Frau Susanne Wiener (Tel. +43 (0)662 4477 222 oder bsc@reedexpo.at.)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hannes Parth und Theresa Haid haben Vitalpin auf der ITB präsentiert.
Tourismus
07.03.2019

„Vitalpin“ präsentierte sich auf der ITB in Berlin der Öffentlichkeit. Die aus Tirol ausgehende Interessengesellschaft will die Notwendigkeit einer kleinteiligen Tourismuswirtschaft im Alpenraum ...

Gastronomie
18.02.2019

Die Gastromesse „Selezione Italia“findet heuer am 25.Februar im Wiener Hotel Regina statt.

Auch heuer wieder wird die Wedl-Hausmesse im Rahmen der GAST Klagenfurt stattfinden.
Gastronomie
11.02.2019

Vom 24. bis 26. März geht die diesjährige Ausgabe der GAST Klagenfurt über die Bühne. Im Mittelpunkt stehen heuer die Themen E-Tourismus, Eisspezialitäten und die WEDL-Hausmesse. Außerdem findet ...

Gastronomie
08.10.2018
Messedirektor Christian Mayerhofer, Barista Goran Huber und Bergsteiger Wolfgang Nairz 
Gastronomie
20.09.2018

Ein ausführlicher Rundgang über die Fafga beschert so manchen Kenntnisgewinn. Deshalb sind wir jedes Jahr hier

 

Werbung