Direkt zum Inhalt

Geburtstagswein für Miele Österreich

19.04.2005

Weingut Juris: Modernes Marketing mit Tradition

Das Weingut Juris liefert den Jubiläumswein für Miele Österreich. Der Marktführer bei Hausgeräten feiert nämlich heuer sein 50jähriges Bestehen in Österreich. Darauf sollen Kunden, Geschäftspartner und Freunde des Unternehmens anstoßen: Mit einem St. Laurent, Reserve, Jahrgang 2001 von Juris aus Gols im Burgenland.

Für Marketing-Ideen wie das Projekt mit Miele ist Axel Stiegelmar aufgeschlossen. So liefert Juris schon seit Jahren erfolgreich den Ski-Club-Arlberg-Wein. Heuer gibt es erstmals den Tukkes, den Wein für das Tuxertal.
Auf 24 Hektar Rebfläche in besten Golser Lagen produzierte Juris seit vielen Generationen Wein. Die erste urkundliche Erwähnung des Weingutes erfolgt 1571. Das Augenmerk liegt auf Rotweinen, die 80 Prozent der Produktion ausmachen. Besonders die Burgundersorten
St. Laurent und Pinot Noir bringen dem Haus Juris national wie international regelmäßig hohe Auszeichnungen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Paul Ivic
Kommentar
30.09.2020

Gastkommentar von Sternekoch Paul Ivic, Tian, Wien.

Eisenstraße-Vorstandsmitglied Clemens Blamauer, Biobauer Berthold Schrefel sowie Ötscherlamm-Initiator und Projektträger Andreas Buder (v.l.).
29.09.2020

Erste Wirte tischen rare regionale Spezialitäten auf, nicht nur in der Region.

Nächtigungsgäste im Ländle dürfen ab sofort bis 1 Uhr konsumieren.
Hotellerie
29.09.2020

Für Hotelgäste gilt die vorverlegte Sperrstunde nicht mehr, sie dürfen bis 1 Uhr konsumieren.

Um 22:00 Uhr müssen die Gastro-Betriebe in den westlichen Bundesländer (Vbg, T, S) geschlossen haben.
Gastronomie
29.09.2020

Nachdem in Tirol die Sperrstunde auf 22.00 Uhr vorverlegt wurde, gab es am Wochenende  Schwerpunktkontrollen in der heimischen Gastronomie. Dabei wurden insgesamt 341 Lokalen in ganz Tirol ...

Gastronomie
25.09.2020

 

Daueraufregung um ein Wiener Bierlokal. Der Wirt, der die Grüne Politikerin Sigi Maurer belästigt haben soll, dürfte nun von der Polizei festgenommen worden sein: Weil er einen Passanten ...

Werbung