Direkt zum Inhalt
v.l.n.r.: Mario Pulker (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, NÖ Wirtschaftskammer), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Harald Pollak (Obmann NÖ Wirtshauskultur) und Christoph Madl (GF der NÖ-Werbung)

Geld für Betriebe in Niederösterreich

14.01.2019

Auch heuer wieder wird es den Fördercall "Gastgeber" geben: Ab 1. März kann eingereicht werden. 

Niederösterreichs Wirte werden auch heuer wieder in den Genuss einer Förderaktion kommen. Der Fördercall "Gastgeber" wird wegen des großen Erfolgs im Vorjahr auch heuer gestartet. So werden "Attraktivierungsmaßnahmen in Betrieben mit bis zu maximal 6.000 Euro gefördert", sagt Fachgruppenobmann Mario Pulker im Rahmen einer Präsentation in Wien. 

Der Fördercall „Gastgeber 2019“ soll rasche Hilfestellung bei kleineren Investitionen, wie Innenraumgestaltung oder Renovierungen bieten. Dabei werden Investitionskosten ab 5.000 bis 30.000 Euro durch einen Zuschuss unterstützt. Dieser beträgt maximal 20% (€ 6.000,-) der förderbaren Kosten.

Unter folgenden Bedingungen kann ein Antrag auf Förderung gestellt werden:
1. Unternehmen ist Mitglied der Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie in der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
2. Förderbar sind ausschließlich dem Projekt zurechenbare Investitionen zur Erneuerung der Einrichtung, der Ausstattung und zur optischen Verbesserung des Umfelds der Betriebe.

Die Antragseinreichung ist ab 1.3.2019 bis 31.5.2019 nur über das Wirtschaftsförderungs-Portal Niederösterreich bis zur Ausschöpfung der verfügbaren budgetären Mittel möglich.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der ÖGZ!

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Auch heuer wieder wird die Wedl-Hausmesse im Rahmen der GAST Klagenfurt stattfinden.
Gastronomie
11.02.2019

Vom 24. bis 26. März geht die diesjährige Ausgabe der GAST Klagenfurt über die Bühne. Im Mittelpunkt stehen heuer die Themen E-Tourismus, Eisspezialitäten und die WEDL-Hausmesse. Außerdem findet ...

So jubeln die Dänen: Kenneth Toft-Hansen und Christian Wellendorf Kleinhert, gecoacht von Spitzenkoch Rasmus Kofoed.
Gastronomie
01.02.2019

Platz zwei geht an Schweden, Platz drei an Norwegen. 

Kommentar
24.01.2019

Wenn ein Schnitzel um 30 Cent teurer wird, führt das im Netz heutzutage zu einem böenartigen Shitstorm. 

Im Henn-na Hotel in Tokio werden rund 100 Roboter ausgemustert.
Hotellerie
24.01.2019

Der Boom scheint vorüber zu sein: In vielen Hotels weltweit werden Roboter wieder eingezogen.

5,16 Euro pro Flasche gehen an den gemeinnützigen Verein “L'Insieme”, der diesen Beitrag für soziale Zwecke einsetzt.
Wein
24.01.2019

Die piemontesische Winzergruppe macht heuer während ihrer Degustations-Tour 2019 drei Stopps in Österreich und sammelt wieder für einen guten Zweck.

Werbung