Direkt zum Inhalt
v.l.n.r.: Mario Pulker (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, NÖ Wirtschaftskammer), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Harald Pollak (Obmann NÖ Wirtshauskultur) und Christoph Madl (GF der NÖ-Werbung)

Geld für Betriebe in Niederösterreich

14.01.2019

Auch heuer wieder wird es den Fördercall "Gastgeber" geben: Ab 1. März kann eingereicht werden. 

Niederösterreichs Wirte werden auch heuer wieder in den Genuss einer Förderaktion kommen. Der Fördercall "Gastgeber" wird wegen des großen Erfolgs im Vorjahr auch heuer gestartet. So werden "Attraktivierungsmaßnahmen in Betrieben mit bis zu maximal 6.000 Euro gefördert", sagt Fachgruppenobmann Mario Pulker im Rahmen einer Präsentation in Wien. 

Der Fördercall „Gastgeber 2019“ soll rasche Hilfestellung bei kleineren Investitionen, wie Innenraumgestaltung oder Renovierungen bieten. Dabei werden Investitionskosten ab 5.000 bis 30.000 Euro durch einen Zuschuss unterstützt. Dieser beträgt maximal 20% (€ 6.000,-) der förderbaren Kosten.

Unter folgenden Bedingungen kann ein Antrag auf Förderung gestellt werden:
1. Unternehmen ist Mitglied der Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie in der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
2. Förderbar sind ausschließlich dem Projekt zurechenbare Investitionen zur Erneuerung der Einrichtung, der Ausstattung und zur optischen Verbesserung des Umfelds der Betriebe.

Die Antragseinreichung ist ab 1.3.2019 bis 31.5.2019 nur über das Wirtschaftsförderungs-Portal Niederösterreich bis zur Ausschöpfung der verfügbaren budgetären Mittel möglich.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der ÖGZ!

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Zeit für gute Gespräche und einen Drink gab es auf der GAST Klagenfurt diesmal auch wieder. Vielerorts.
Hotellerie
27.03.2019

Innovationen, mehr Besucher aus Slowenien und insgesamt 11.500 Wirte und Hoteliers beim Branchentreff in Klagenfurt.

Peter Hanke im Interview mit der ÖGZ.
Tourismus
21.03.2019

Wiens Wirtschafts- und Tourismusstadtrat Peter Hanke im ÖGZ-Interview über die Rettung imperialer Cafés, einen Dogmenwechsel in der Tourismusstrategie und das Vorgehen gegen Airbnb und Verkäufer ...

Gastronomie
21.03.2019

Soll man Gästen das Fotografieren von Speisen ausreden? Wir haben dazu unsere Leser befragt. 

Thomas Dorfer, der mit Jonnie Boer im Landhaus Bacher kochen wird.
Gastronomie
20.03.2019

Das zwölfte Wachau Gourmetfestival findet heuer von 28. März bis 11. April statt. Die ÖGZ präsentiert die Highlights des diesjährigen Programms

Ein Bun aus Roggenmehl mit einer Extraportion Malz (oben).
Gastronomie
20.03.2019

Laberln mit und ohne Fleisch (oder mit weniger Fleisch) sind immer noch der Hit. Wer hier bestehen will, muss entweder auf ­Top-Qualität setzen oder neue Ideen haben. Sowohl beim Patty wie beim ...

Werbung