Direkt zum Inhalt
Genussvoll das Elektroauto aufladen: Jetzt auch im Gasthaus Buchinger in Harmannsdorf.

Genussvolles Aufladen

19.08.2017

Immer mehr niederösterreichische Wirte bieten Ladestationen für Elektroautos an. 

Die Kombination aus gutem Essen und Strom macht irgendwie Sinn. Das haben auch zahlreiche Wirte der Wirtshauskultur Niederösterreich erkannt und bieten neben kulinarischen Genüssen jetzt auch Ladestationen für Elektroautos an. Die Aktion „Genussvolles Aufladen“, die im Oktober 2016 zwischen der Wirtshauskultur und der EVN gestartet wurde, trägt erste Früchte. 13 Gastronomen haben sich mittlerweile für eine Ladestation der EVN entschieden. Im Bild: Sandra und Andreas Buchinger (Gasthaus Buchinger Harmannsdorf), Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Menschenkraft statt Motor: bei Coffee Bike.
Cafe
27.09.2017

Mobile Kaffeelösungen können vor allem im Catering- und Eventbereich eingesetzt werden. Doch auch jenseits davon erschließen sich immer neue Geschäftsfelder. Ein Überblick.

Bis zu 100 Gäste werden in den Prunkräumen der Alten Post bewirtet.
Gastronomie
26.09.2017

Zum zweiten Mal lancieren Barbara Eselböck und Alain Weißgerber ein Pop-up ihres Taubenkobels in Wien – diesmal in sehr klassischem Ambiente

Tourismus
26.09.2017

Die neue ÖGZ-Serie zu den Herausforderungen der Digitalisierung. Teil 1 mit fünf einfachen Tipps, wie Sie im Netz besser gefunden und beachtet werden. Von Reinhard Lanner.

The Austrian, who set his bar aflame: Albert Trummer.
Gastronomie
12.09.2017

Bekannt war er schon in der Wiener Sky Bar, seit seinem Erfolg in New York ist Albert Trummer der Wolfgang Puck des Cocktails.

Werbung