Direkt zum Inhalt
Genussvoll das Elektroauto aufladen: Jetzt auch im Gasthaus Buchinger in Harmannsdorf.

Genussvolles Aufladen

19.08.2017

Immer mehr niederösterreichische Wirte bieten Ladestationen für Elektroautos an. 

Die Kombination aus gutem Essen und Strom macht irgendwie Sinn. Das haben auch zahlreiche Wirte der Wirtshauskultur Niederösterreich erkannt und bieten neben kulinarischen Genüssen jetzt auch Ladestationen für Elektroautos an. Die Aktion „Genussvolles Aufladen“, die im Oktober 2016 zwischen der Wirtshauskultur und der EVN gestartet wurde, trägt erste Früchte. 13 Gastronomen haben sich mittlerweile für eine Ladestation der EVN entschieden. Im Bild: Sandra und Andreas Buchinger (Gasthaus Buchinger Harmannsdorf), Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Elisabeth Matscher aus Tisens, Südtirol, bereitete ein Risotto von vielfarbigen Tomaten zu.
Gastronomie
23.08.2018

Mit einem Auftakt in 1.850 Metern startete das 4. Sommer-Festival in St. Anton. Inoffiziell wurde das Wochenende mit 19 Köchen zur Leistungsschau der alpinen Spitzengastronomie.

Produkte
21.08.2018

Metro: Steirisches Duroc-Schwein ab sofort exklusiv erhältlich

Produkte
21.08.2018

Wiberg: Drei neue internationale Gewürzmischungen erhältlich.

Produkte
21.08.2018

Vonatur: Neue Produkte für die nachhaltige Transgourmet-Eigenmarke.

Gastronomie
16.08.2018

"Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark“ werden im Palais Ferstel in Wien vorgestellt.

Werbung