Direkt zum Inhalt

Georg Bliem für weitere 5 Jahre bestätigt

08.10.2008

Georg Bliem, seit Februar 2004 für Steiermark Tourismus als Geschäftsführer tätig, wurde soeben unter Einbindung aller dafür notwendigen Gremien einstimmig für weitere fünf Jahre (Feb 09 bis Feb 2014) in seiner Funktion bestätigt.

Hoch erfreut: Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer und Georg Bliem

Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer zeigte sich erfreut über die einstimmige Entscheidung der Landesregierung: "Auf Grund seines besonderen Engagements und seiner Fachkenntnis für den Bereich des gesamten Tourismus war es möglich überparteiliches Einvernehmen über die Weiterbestellung von Georg Bliem zu erzielen und die Steirische Tourismusgesellschaft außer Streit zu stellen. Ich halte dies im Interesse des steirischen Tourismus für äußerst wichtig und gratuliere ihm recht herzlich."

Dazu Georg Bliem, Chef von Steiermark Tourismus: "Mich freut die Wiederbestellung natürlich riesig. Zum einen bedeutet sie eine Bestätigung der Arbeit der letzten fünf Jahre, noch viel mehr bedeutet sie aber einen Auftrag zur Aktivitäts- und Effektivitätssteigerung für die nächsten fünf. Ich habe es meinem Team schon gesagt: ich bin fit wie ein Turnschuh."

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
08.10.2020

Die Sorgenfalten aller Touristiker werden täglich tiefer. Aber noch ist nicht alles verloren. Es gibt genug gute Ideen, wie es trotz „stabil hoher“ Infektionszahlen mit einem Wintertourismus ...

Susanne Becken forscht an der Griffith University in Australien.
Tourismus
01.10.2020

Susanne Becken von der Griffith University in Australien gilt weltweit als eine der führenden Forscherinnen über den Zusammenhang zwischen Tourismus, Wohlstandsgewinn und den gleichzeitigen ...

Branche
03.09.2020

Tourismusberater Markus Webhofer vom Institute of Brand Logic hat sich Gedanken über eine Covid-19-Roadmap für den Winter gemacht. Wir haben ihn gefragt, wie Tourismus im Winter funktionieren ...

Tourismus
28.08.2020

Beinahe 45 Prozent weniger Nächtigungen gab es heuer in Österreich. Allerdings verteilt sich das Minus sehr unterschiedlich. Drei Bundesländer sind gar im Plus. 

Rund 115.000 Corona-Tests gab es in den Beherbergungsbetrieben. Weniger als geplant. Nun soll auch die Gastronomie die Möglichkeit der Gratistests eröffnet werden.
Tourismus
27.08.2020

Die kostenlosen Covid-Tests werden ab September auch in der Gastronomie möglich sein. Rund 200.000 Mitarbeiter können dies in Anspruch nehmen. Rund 115.000 Tests bisher in der Hotellerie.

Werbung