Direkt zum Inhalt

Gestärkt mit Zaunerstollen

19.07.2011

Vor dem Start zur Ennstal Classic gab es für jeden Starter von K.u.K. Hofzuckerbäcker Josef Zauner einen Mini-Zaunerstollen.

Mit einem Rekord-Starterfeld, bestehend aus 225 Teams, ging zum 19. Mal die wohl bekannteste Oldtimerrallye Österreichs über die Bühne und stattete Bad Ischl wie gewohnt einen Besuch ab.

Selbstverständlich wurden alle Besatzungen standesgemäß von Sisi & Franz begrüßt und die Konditorei Zauner verwöhnte mit verführerischen Süßigkeiten. Unzählige Schaulustige und Oldtimerbegeisterte säumten den Weg, bewunderten und fotografierten die faszinierenden Raritäten und feuerten die Besatzungen lautstark an. Einen kleinen Zaunerstollen für jeden Fahrer und Beifahrer als Stärkung überreichten k. u.k. Hofzuckerbäcker Josef Zauner und Juniorchef Philipp.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung