Direkt zum Inhalt

Getreiderisotto mit Bärlauch und grünen Spargeln

12.05.2003

Hier das Siegerrezept von Klaus Rainer, Alpen-Adria-Hotel, unseres Relaunchgewinnspiels.

Getreide etwa 24 Stunden in Wasser einweichen. Abgiessen, im
Dampfkochtopf mit etwas Wasser, Salz und Lorbeerblatt 10-15 Minuten kochen und weitere 5 Minuten quellen lassen. Dann durch ein Sieb schütten und das Lorbeerblatt entfernen. Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen und die gehackte Schalotte gut andünsten, ohne Farbe zu geben. Das gekochte Getreide dazugeben und mit Spargelwürfeln, Spargelfond und Sahne auffüllen.
Aufkochen lassen, mit Bärlauchpaste und eventuell etwas Salz abschmecken und zuletzt den geriebenen Käse und die Butterflocken darunterziehen.
Zutaten:
160 g Getreidekörner (Weizen, Gerste, Hafer, Dinkel)
1 l Wasser, Salz
1 Lorbeerblatt
30 g Butter
1 Schalotte gehackt
2 Grüne Spargel nach Belieben auch etwas mehr, geschält und in kleine Würfel geschnitten
1 1/2 tb Bärlauchpaste
150 ml Schlagobers
1100 ml Spargelfond oder Bouillon
1 tb Sbrinz oder Parmesan gerieben
10 g Butterflocken

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung