Direkt zum Inhalt

Glanzvoller Auftakt des neuen Ausbildungsjahrgangs der École Culinaire in Zürs

14.12.2006

Anlass des Sternetreffens war neben dem Saisonauftakt des Robinson Clubs der Start der siebten Klasse der École Culinaire, Talentschmiede und Kochschule von Sodexho. Vom 10. bis 12. Dezember 2006 erlebten die jungen Nachwuchsköche, wie die "Große feine Küche" in die Praxis umgesetzt wird. Die Höhepunkte bildeten die Galamenüs am 11. und 12. Dezember.

Ernährung und Bewegung als neue vierte Säule

"Mit der École Culinaire wurde eine einzigartige Topausbildung für junge hoffnungsvolle Kochtalente geschaffen. Ich freue mich sehr, dass der diesjährige Auftakt in einem solch spektakulären Rahmen stattfand", erklärt Otto Koch, Gründer der École Culinaire. "Mit den Spitzenköchen, zusammengenommen übrigens 13 Sterne, wird dem Nachwuchs eine einzigartige Arbeitseinstellung vermittelt. Damit meine ich vor allem die Kompromisslosigkeit bei der Einhaltung von hohen Qualitätsstandards", fügt Mitbegründer und Geschäftsführer Personal der Sodexho Catering & Services, Thomas Ullrich hinzu. Koch und Ullrich haben im Jahr 2000 die École Culinaire ins Leben gerufen.

Jedes Jahr kommen bis zu 14 ausgewählte Köche in den Genuss der renommierten Weiterbildung. Trainiert wird neben kochhandwerklichen Fähigkeiten und gastronomischem Allgemeinwissen durch Fachtrainings auch die eigene Persönlichkeit. Diese drei Säulen des Lehrplans wurden in diesem Jahrgang erstmals um "Ernährung und Bewegung" ergänzt. "Die Bekämpfung des zunehmenden Problems der Fettleibigkeit (Adipositas) setzt die Vermittlung von Wissen hinsichtlich bestimmter Wirkzusammenhänge voraus. Mit diesem Wissenstransfer zu den Effekten einer ausgewogenen Ernährung und sinnvoll dosierter Bewegung möchte die École Culinaire auch einen gesellschaftlichen Beitrag leisten", so Ullrich.

Die Zusammenarbeit mit einer großen Zahl von Top-Köchen ist für die jungen Schüler der École Culinaire besonders wichtig, da dadurch unterschiedliche Philosophien vermittelt werden. "Ich vergleiche die Ausbildung mit einem Selbstbedienungsladen mit vielen kreativen und einzigartigen Ideen", erläutert Ullrich. So sind schon die drei Einführungstage in Zürs voll gepackt mit jeder Menge Informationen: Unter dem thematischen Dach "große feine Küche" erfahren die Jungköche erstmals etwas über die Philosophie der École Culinaire (Persönlichkeitsentwicklung), erhalten bei Kochdemonstrationen von
Dieter Müller, Jeanmarie Meulien und Marc Veyrat Einblick in die kulinarische Trickkiste der Starköche (kochhandwerkliche Fähigkeiten) und erweitern das gastronomische Allgemeinwissen mit der Teilnahme an einem Champagner- und Zigarrenseminar. "Die erste große Aufgabe vor die unsere neuen École Culinaire Talente dann gestellt werden, ist das 'Training on the job'. Am 11. Dezember kochten sie für die rund 40 Gäste auf unserem ersten Galaabend", ergänzt Ullrich.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung