Direkt zum Inhalt

Gletscher-kalt

06.06.2018

French 75: Die Austro-Version kühlt im Sommer 

Heimischer Sekt statt Champagner, dazu kräuterbetonter Gin, so geht die Sommerversion des „French 75“: 3 cl „The Botanist“ Gin werden mit 1,5 cl Zitronensaft und 1 cl Zuckersirup in einen Shaker gegeben und mit Eis kalt geschüttelt. Ins vorgekühlte Gästeglas abseihen,  3-5 Eiswürfel hinzufügen und mit „On Ice“ auffüllen.
Beinahe gletscherkühl wirkt diese Version des Klassikers, der schottische Gin bringt eine merkliche Kräuternote ein, die an Thymian erinnerte. Für die ÖGZ-Jury stellt der Cocktail die „edle Variante eines Gin Fizz“ dar und erfrischte entsprechend.

 The Botanist • Schlumberger On Ice Classic • Vertrieb: www.schlumberger.at 

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
09.06.2017

Schlumberger: Auch ohne Eis ein Schaumwein-Sieger

Wein
09.06.2017

Schlumberger: Rosé-Schaumwein als fruchtig-süßer Terrassenliebling 

Wein
09.06.2017

Schlumberger: Rosafarbener Brut, der Riviera-Feeling aufkommen lässt

Schlumberger "on ice" oder "in ice" - wörtlich genommen
Szene
01.06.2016

Dass man Sekt im Weinglas und nicht in der Flöte konsumiert, hat sich herumgesprochen. Nun aber rät Schlumberger, Österreichs älteste Sektkellerei, zum großen Ballonglas und – noch ...

Werbung