Direkt zum Inhalt

Gösser Bockbier-Anstich

18.11.2005

Für Bierliebhaber ist es einer der Höhepunkte uneingeschränkten Biergenusses: das Gösser Bockbier. Ein Genuss der besonderen Art – mit einem Bier, das spezielle Gaumenfreuden vermittelt. Am Freitag, 11. November, war es wieder soweit: Die BRAU UNION Österreich lud zum 25. Gösser Bockbieranstich nach Leoben-Göss. Durch den Abend führte Moderator Erhard Skupa.

Das Gösser Bockbier hat wieder Saison: Zum nunmehr schon traditionellen Bieranstich – Fixtermin für BiergenießerInnen aus ganz Österreich – kamen rund 200 Kunden sowie Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Brau Union Vorstandssprecher DI Dr. Markus L i e b l konnte unter anderem Landtagsabgeordneten Erich P r a t t e s, die Stadträte Harald T i s c h h a r t und Franz V a l l a n d sowie Herrn Bürgermeister Dr. Matthias K o n r a d begrüßen.

„Hopfen und Malz – Gott erhalt’s“

Im Mittelpunkt des Festes: Genuss pur, Geselligkeit, Entspannung bei frisch gezapftem Gösser Bockbier, steirischen Spezialitäten, uriger Musik und dem launigen Lachstürme provozierenden Kabarettisten „Ludwig Müller“.

Den Bieranstich in der traditionellen Zeremonie nahm heuer wieder der Leobner Bürgermeister Dr. Matthias K o n r a d im Beisein von BRAU UNION Vorstandssprecher DI Dr. Markus L i e b l, Verkaufsdirektor Gerald P a u n g e r und Braumeister DI Andreas W e r n e r vor. Mit dem alten Brauspruch “Hopfen und Malz – Gott erhalt’s” erfolgte der Start in die Bockbier-Saison.

Gösser Bockbier
Bockbiere sind generell sehr kräftig eingebraute Biere. Das Gösser Bockbier hat eine intensiv gelbe Farbe, die Nase ist sehr komplex und ein Malzduft sticht hervor. Der frisch-fruchtige Geschmack wird durch Aromen, die an Lebkuchen, Gewürz und dunkles Brot erinnern, ergänzt. Der Nachtrunk ist lang anhaltend und kraftvoll.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Markus Gratzer und die Experten der ÖHV, wollen nun auch Gastronomen ansprechen und vertreten.
Gastronomie
16.09.2020

Die Hotelliersvereinigung ÖHV will ihren Kreis an Mitgliedern ab sofort auf die Gastronomie ausweiten. Welche Strategie hinter dieser Idee steckt, wollte gast.at von  ...

Das Kuchenstück ist zu klein, 140 Mitarbeiter müssen gehen.
Hotellerie
15.09.2020

Nicht einmal 30 Prozent der Umsätze aus dem Vorjahr erwirtschaftete man heuer. In Wien verlieren 105 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, in Salzburg 35. 

Gastronomie
14.09.2020

Laut einer Umfrage dürften noch lange nicht alle Gutscheine eingelöst worden sein. Und gespendet wurde der Gutschein auch nicht oft. 

Werbung