Direkt zum Inhalt

Gold der Republik für Gerald Steger

14.07.2006

In Anerkennung des überdurchschnittlichen Erfolges der von ihm geführten
café+co Holding GmbH in Österreich und Zentraleuropa verleiht der
Bundespräsident dem Geschäftsführer der café+co Holding GmbH, Mag. Gerald Steger, das goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik. Die Auszeichnung wird ihm vom Bundesminister Dr. Martin Bartenstein am Mittwoch, dem 12.7. 2006 feierlich überreicht.

Steger ist es gelungen, die café+co­Gruppe, ein Unternehmen der Leibnik-Lundenburger Invest Gruppe, in den letzten sieben Jahren zu einem der größten Kaffeeautomaten-Catering-Netze Europas auszubauen. Mit 34.000 Automaten am Markt, jährlich 350 Millionen Portionen konsumiertem Kaffee und
19 Tochtergesellschaften in neun Ländern ist café+co heute der marktführende Automatencaterer in Österreich und Zentraleuropa. Vor kurzem hat das Unternehmen einen Mitbewerber in Ungarn aufgekauft und sich somit auch dort als Marktführer positioniert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung