Direkt zum Inhalt
Siegerfoto zum Young Hotelier Award 2014

Goldener Nachwuchs

11.04.2014

Im Rahmen des Young Hotelier Award wurden die besten heimischen Nachwuchskräfte der Luxushotellerie im Wiener Hotel Imperial ausgezeichnet.

Wien. Anlässlich des Young Hotelier Award 2014 (YHA) wurden die besten Nachwuchstalente in der Hotellerie im 5*Superior Hotel Imperial Vienna gekürt. Die Auszeichnung im Diversey-Contest ging an Britta Schultes vom Palais Hansen Kempinski Vienna vor Sonja Schärer vom The Ritz-Carlton Vienna, jene im Modul-Contest an Luca Kunitzky vor Julia Seperant – beide vom Palais Hansen Kempinski Vienna.

Der englischsprachige Wettbewerb - dessen Leitgedanke die Förderung des Nachwuchses ist - fand bereits zum 11. Mal in Folge in Wien statt. Initiiert wurde er vom General Manager Councils Vienna - ein Zusammenschluss der Direktoren der Wiener Luxushotellerie.

Zusammen mit dem Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich wird der Award seit 2010 österreichweit ausgetragen und steht unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner. Der Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich vertritt 18.000 Beherbergungsbetriebe mit 1,05 Millionen Betten. Mit 36 Millionen Ankünften und 133 Millionen Nächtigungen legt Österreichs Hotellerie einen wichtigen Grundstein für eine direkte Wertschöpfung im Tourismus von knapp 17 Milliarden Euro. Jeder fünfte Vollzeitarbeitsplatz wird im Tourismus und in der Freizeitwirtschaft generiert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Expertise
22.08.2019

Expertise: Der Hype um Chatbots im Tourismus war groß. Ebenso die Ernüchterung. Das lag daran, dass die Technik nicht ausgereift war. Heute ist das anders.

Die Herren vom Vorstand Airport Klagenfurt und des Mehrheitseigentümers Lilihill.
Tourismus
22.08.2019

Aviation City Klagenfurt: Bis 2024 soll der gesamte Klagenfurter Flughafen komplett neu errichtet werden - inklusive Buchungsportal.

Kommentar
22.08.2019

Sollen Wiener Arbeitslose in Tirol kellnern, anstatt auf der faulen Haut zu liegen? Kommentar von Daniel Nutz.

Gastronomie
02.08.2019

Keine Probleme: Rund die Hälfte der Gastronomie-Betriebe hat bereits auf Nichtraucher umgestellt und sieht durch die Gesetzesänderung keinerlei Probleme, wie aus einer aktuellen market-Umfrage ...

Tourismus
30.07.2019

Nächtigungen in der Vorsaison stiegen laut WIFO um 3,7 Prozent. Dennoch ist der Zeitraum Mai bis Juni kein wirklich guter Indikator für die ganze Sommersaison.

Werbung